Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Seeburg Stefan Solo ist mit seinem neuen Album „Saitenflüsterer“ zu Gast im Graf Isang
Die Region Radolfshausen Seeburg Stefan Solo ist mit seinem neuen Album „Saitenflüsterer“ zu Gast im Graf Isang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 23.04.2019
Stefan Solo Quelle: r
Anzeige
Seeburg

Der 40-jährige Solo, der auch im A Member of Design Hotels Freigeist Göttingen regelmäßig spielt, wurde dem Veranstalter zufolge in Düsseldorf geboren, wuchs aber in Bad Sachsa am Rande des Harzes auf, wo er schon früh das Musizieren begann.

Mit sieben Jahren das erste Instrument gelernt

Mit sieben Jahren, das verrät der Musiker auf seiner Internetseite, hat Solo das erste Instrument gelernt: die Orgel. Doch er interessierte sich mehr für das Gitarre spielen, brauchte allerdings Jahre, bis er sich eine eigene zulegen konnte. Bis dahin schaute er sich einiges von anderen Gitarristen ab und schrieb irgendwann auch seine eigenen Lieder „Mit seinen Songtexten und entspannten Gitarrenklängen, die vor allem von den großen und kleinen Dingen des Alltags handeln, begeistert er immer mehr Fans und tourt mit seiner Musik regelmäßig durch die Lande“, heißt es in der Ankündigung weiter.

Doch nicht nur musikalisch wird an diesem Tag etwas geboten, auch kulinarisch steht einiges auf dem Programm: Eichsfelder Wurstspezialitäten, die à la carte auf der Speisekarte des Restaurants zu finden sind, ebenso wie weitere Speisen, die auf der Terrasse präsentiert werden. „Von Hallers Gin & Tonic, Freigeist Cuvée und Heimatliebe Bier tun ihr übriges, um die Stimmung zum Kochen zu bringen“, kündigen die Organisatoren an. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird das Konzert nach innen verlegt. Der Eintritt ist frei.

Von Nora Garben

Sie hatten schon fast nicht mehr daran geglaubt. Doch jetzt steht dem lange gewünschten Neubaugebiet in Seeburg nichts mehr im Wege. Die Kirche hat das Grundstück an die Gemeinde verkauft.

23.04.2019

Mit einem riskanten Überholmanöver hat der Fahrer eines weißen Seat Leon am Dienstag, 9. April, auf der B 27 mehrere andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr gebracht. Jetzt sucht die Polizei nach Beteiligten und Zeugen.

16.04.2019
Seeburg Wandertheaterstück am Seeburger See - Bei Vorbereitungen für Seelantis gut im Rennen

Die Vorbereitungen für das Wandertheaterstück „Seelantis – die versunkene Burg“ am 14. September rund um den Seeburger See sind vorangeschritten, Rollen und Aufgaben zum großen Teil verteilt. Doch die Organisatoren suchen noch einige Freiwillige, die sich einbringen wollen.

02.04.2019