Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Seulinger Schützen küren beim Ball Pokalsieger und Vereinsmeister
Die Region Radolfshausen Seulinger Schützen küren beim Ball Pokalsieger und Vereinsmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 19.01.2020
Die Vereinsmeister und Pokalsieger des Schützenvereins Seulingen sind beim Schützenball proklamiert worden. Quelle: Rüdiger Franke
Anzeige
Seulingen

Mehr als 200 Gäste hat der Vorsitzende Florian Adam beim Ball des Schützenvereins Seulingen im Bürgerhaus begrüßen können. Während des Abends proklamierte er die Vereinsmeister und Pokalsieger.

Das Vereinsleben in Seulingen funktioniert. Nach dem Ball des Männergesangvereins in der Vorwoche war auch der Ball der Schützen gut besucht. „Bei uns im Dorf hat noch jeder Verein seinen eigenen Ball“, freut sich Gemeindebürgermeister Matthias Rink (CDU). Die Freiwillige Feuerwehr feiere am 1. Februar. Und der Sportverein habe seine Veranstaltung mittlerweile in den Herbst verlegt, „um die Häufung am Jahresanfang zu entzerren“.

„Es ist schön, dass wir eine so hohe Besucherzahl haben“, sagte Florian Adam. Denn viele Seulinger seien schließlich in mehreren Vereinen Mitglied. Fast ein Viertel der Einwohner des Dorfes haben sich den Schützen angeschlossen. „Wir haben 304 Mitglieder“, so der Vorsitzende. Dabei stimme auch die Alterstruktur im Verein. „Das jüngste Mitglied ist acht Jahre alt und das älteste fast 90.“

50 Jahre Damenabteilung im Jahr 2022

Die Mitgliedschaft im Schützenverein sei eine Familiengeschichte, erklärte Adam. Häufig seien mehrere Familienmitglieder im Verein vertreten. So sei auch die Zahl der Frauen in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gestiegen. „Im Jahr 2022 feiern wir 50 Jahre Damenabteilung“, erklärte Adam.

Dazu gebe es auch Freundschaften mit anderen Vereinen. Besuch erhielten die Seulinger zum Winterball von Mitgliedern der Schützenbruderschaft St. Sebastian Gieboldehausen. „Man kennt sich durch die Feste“, sagte Adam. Auch gebe es gegenseitige Unterstützung bei der Zusammenstellung von Schießsportveranstaltungen, ergänzte Seulingens Schießsportleiter Sebastian Freitag.

Bilder vom Schützenball in Seulingen:

Mehr als 200 Gäste haben beim Winterball des Schützenvereins im Bürgerhaus in Seulingen gefeiert. Dabei wurden die Vereinsmeister und Pokalsieger proklamiert.

Einen Wettkampf gab es zum Jahresabschluss auch bei den Seulinger Schützen. Sie schossen von Mitte November bis Anfang Dezember an drei Terminen ihre Pokalsieger und Vereinsmeister aus. „Die Proklamation erfolgt immer beim Ball“, so Freitag.

Die Sieger

Insgesamt 26 Schützen hatten sich an den Wettbewerben beteiligt. Pokalsieger mit dem Luftgewehr wurden Marius Fuchs (Lichtpunkt), Aurelia Manegold (Schüler), Niklas Faulhaber (Jugend), Josefine Rappe (Junioren), Sebastian Freitag (Schützen) und Kathrin Pieper (Damen). Mit der Luftpistole sicherten sich Heiko Scholle (Schützen), Christina Fuchs (Damen) und Rita Rappe (Senioren) die Pokale. Mit dem Kleinkaliber-Gewehr waren Sebastian Freitag (Schützen) und Sabrina Freckmann (Damen).

Vereinsmeister wurden mit dem Luftgewehr Niklas Faulhaber (Jugend), Josefine Rappe (Junioren), Florian Adam (Schützen), Christina Fuchs (Damen) und Herbert Rust jr. (Senioren). Siegreich mit der Luftpistole waren Sebastian Freitag (Schützen), Sabrina Freckmann (Damen) und Christian Rust (Senioren). Am treffsichersten mit dem Kleinkalibergewehr erwiesen sich Jan Wucherpfennig (Schützen), Kathrin Pieper (Damen) und Herbert Rust jr. (Senioren). Annina Adam gewann mit der Kleinkaliberpistole sowohl den Pokal als auch die Vereinsmeisterschaft.

Für die passende Musik beim Schützenball im Bürgerhaus sorgte die Party-Tanzband Sunrise. „Die sind neu bei unserem Schützenball“, sagte Adam. „Wir sind beim Eichsfeldball in Nesselröden auf die Band aufmerksam geworden und dachten, dass wir sie auch für unseren Ball engagieren könnten.“

Termine 2020

Adam nannte während des Balls auch bereits den Termin für das Schützenfest. Das feiern die Seulinger Schützen vom 20. bis 22. Juni. Und am 7. Februar treffen sie sich um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus.

Lesen Sie auch:

Von Rüdiger Franke

Zum sechsten Mal hat die Gemeinde Waake ihren Neujahrsempfang ausgerichtet. Zum fünften Mal ist dabei der Ehrenamtspreis vergeben worden. Geehrt wurden Hans-Dieter Droße und Bernd Robowski.

19.01.2020

Ludwig Pape macht sich Sorgen: Die Störche auf seinem Hof sind schon seit dem 14. Januar zurück – zwei Wochen früher als im vergangenen Jahr. Damit die Tiere ihr Nest rechtzeitig beziehen konnten, musste er sich etwas einfallen lassen.

18.01.2020

Die Seulinger Schützen freuen sich auf ihr Wintervergnügen im Bürgerhaus. Die Tür steht nicht nur Vereinsmitgliedern, sondern auch Freunden des Klubs und eines gepflegten Tanzvergnügens mit Liveband offen, so Vorsitzender Florian Adam.

16.01.2020