Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Spiele-Messen auch 2018 wieder ein Erfolg
Die Region Radolfshausen Spiele-Messen auch 2018 wieder ein Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 16.12.2018
Testen das Spiel des Jahres: Erika Curdt, Muriel Zillmer-Stumpe, Rainer Uthmann, Nils Koch und Doris Müller (v.l.). Quelle: Markus Riese
Anzeige
Landolfshausen

An fünf Nachmittagen im Dezember hatten Anwohner und Gäste der Samtgemeinde Radolfshausen jetzt zum zweiten Mal nach 2017 die Möglichkeit, die neuesten Gesellschaftsspiele nach Herzenslust zu testen. Das Angebot wurde auch diesmal wieder bestens angenommen, wie Organisator Rainer Uthmann zu berichten weiß.

Drei Wochenenden, fünf kleine Messen

Insgesamt drei Wochenenden nutzte Spiele-Fan Uthmann, um Familien die aktuellen Neuerscheinungen auf dem Markt der Gesellschaftsspiele näher zu bringen. Nach dem Auftakt im Bürgerhaus Seulingen am 2. Dezember folgten Spiele-Nachmittage in den Dorfgemeinschaftshäusern Waake und Ebergötzen am 8. und 9. Dezember und schließlich zwei weitere „Spiele-Messen“ in Seeburg am 15. und in Landolfshausen am 16. Dezember.

„Jede der Veranstaltungen zählte zwischen 20 und 40 Besucher. Ich bin mit der Resonanz wirklich sehr zufrieden“, betont Uthmann, der als Jugendreferent für das Familienzentrum Radolfshausen tätig ist und in seiner Freizeit leidenschaftlich gern Gesellschaftsspiele spielt. Er reist selbst regelmäßig zu allen großen Spiele-Messen in Deutschland. „Die größte Spiele-Messe der Welt findet in Essen statt. Da kommen regelmäßig etwa 180 000 Besucher und Hunderte Aussteller“, beschreibt Uthmann. Irgendwann kam ihm die Idee, das Ganze in seine Samtgemeinde zu übertragen – natürlich in kleinerer Dimension.

Mehr als 100 Spiele zur Auswahl

Unterstützt wird er von Praktikant Nils Koch und Honorarkraft Antonia Klapprott. Die drei haben sich selbst intensiv mit ausgewählten Spielen beschäftigt, um sie an den fünf Nachmittagen erklären zu können. Mehr als 100 Gesellschafts- und rund zehn Aktionsspiele stehen beispielsweise im Dorfgemeinschaftshaus Landolfshausen bereit, um von den Besuchern ausprobiert zu werden, darunter mit „Funkelschatz“ auch das Kinderspiel des Jahres und mit „Azul“ das Spiel des Jahres 2018. Letzteres gehört derzeit auch zu Uthmanns persönlichen Favoriten. „Ich halte es für wichtig, dass Menschen miteinander spielen“, sagt er aus Überzeugung.

Azul“ lockt als „Spiel des Jahres“

Wie auf Kommando nehmen am Nebentisch drei Besucherinnen Platz und lassen sich von Koch und UthmannAzul“ erklären. Erika Curdt und Muriel Zillmer-Stumpe wohnen beide in Landolfshausen und haben rund 30 Spiele zu Hause; vielleicht kommt „Azul“ bald dazu. Doris Müller aus Sudheim sitzt ebenfalls mit am Tisch. „Wir sammeln die Spiele des Jahres, seit es sie gibt“, erzählt sie. „Azul“ habe sie allerdings noch nicht – da ist die Spiele-Messe ein willkommener Anlass zum Testen. Außerdem hält sie, genau wie Arbeitskollegin Zillmer-Stumpe, Ausschau nach möglichen Spielen für Kindergartenkinder.

Neue Idee: Spielkreis für Erwachsene

„Wir haben vom Familienzentrum aus bereits arrangiert, dass Jugendliche zusammen mit älteren Menschen bei Seniorennachmittagen Spiele spielen“, berichtet Uthmann. Während der Messen sei er nun gefragt worden, ob nicht in der Samtgemeinde Radolfshausen auch ein Erwachsenen-Spielkreis ins Leben gerufen werden könnte. Den will er nun auf den Weg bringen. Und weitere Spiele-Messen will Uthmann im kommenden Jahr ebenfalls realisieren.

Große Vielfalt: Jede Menge Neuerscheinungen durften bei den Spiele-Messen ausprobiert werden. Quelle: Markus Riese

Familienzentrum Radolfshausen

Seit 2016 ist die Samtgemeinde Radolfshausen Partnerin der „Familienzentren im Landkreis Göttingen“. Dahinter steckt die Idee, Familien eine wohnortnahe verlässliche Anlaufstelle für Alltagsfragen zu bieten. Hierzu gibt es verschiedene Beratungsangebote und immer wieder auch Aktionen wie beispielsweise die Spiele-Messen in Radolfshausen. Mit den fünf Terminen ist das Angebot übrigens nicht beendet: „Familien können sich jederzeit bei uns Spiele ausleihen“, sagt Uthmann. Infos und Kontakt: jugend-radolfshausen.de.

Von Markus Riese

Radolfshausen Männergesangverein von 1880 und Gäste - Weihnachtskonzert in der Kirche in Seulingen

Rund 450 Besucher haben in der Pfarrkirche Seulingen ein stimmungsvolles Konzert des Männergesangvereins und seiner Gäste erlebt. Zusätzlich bot das Konzert einen besonders emotionalen Höhepunkt.

15.12.2018

In der Kirche ihres Heimatortes Bernshausen gibt Anna-Maria Schmidt (Musical-Showstar 2008) gemeinsam mit Anneli Derlin am 22. Dezember ein Weihnachtskonzert. Der Eintritt ist frei.

13.12.2018

Eine positive Entwicklung hat die Schülerstatistik der Samtgemeinde Radolfshausen prognostiziert. Bis 2024/25 werden die Schülerzahlen um mehr als 20 Prozent steigen

15.12.2018