Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Strautfeld drei Wochen früher fertig
Die Region Radolfshausen Strautfeld drei Wochen früher fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 31.05.2017
Von Rüdiger Franke
Quelle: Franke
Anzeige
Landolfshausen

"Wir sind deutlich früher dran als der ursprünglich geplante 1. Juli", sagt Becker und lobt die ausführende Firma. "Die Arbeiter waren die ganze Zeit hochmotiviert." Und auch das Wetter habe über den gesamten Zeitraum mitgespielt. Die Kanalarbeiten seien erledigt. Nach dem Einziehen der Versorgungsleitungen würden die Straßenabschnitte ausgebaggert und geschottert. Und nach den Teerarbeiten könnten die Grundstücke ab Mitte Juni bebaut werden.

Fünf freie Bauplätze

 Elf neue Bauplätze stehen dann in Landolfshausen zur Verfügung. Allerdings sind nach Angaben des Bürgermeisters vier davon bereits reserviert beziehungsweise verkauft. "Zwei weitere gehören dem ursprünglichen Eigentümer des Areals", so Becker.

So stehen in dem Dorf noch fünf freie Bauplätze zur Verfügung. Allerdings bildet der aktuell in der Fertigstellung befindliche Teil nur den ersten Bauabschnitt. In weiteren Abschnitten kann das Baugebiet "Strautfeld" auf bis zu 33 Bauplätze ausgeweitet werden.

Absage an Fernsehteam

"Es funktioniert gut bei uns in Landolfshausen", erklärt der Bürgermeister. "Das Dorf freut sich auf die neuen Bürger." Es sei ja auch nicht so, dass es im Dorf Leerstände gebe, während am Dorfrand neue Plätze entstehen. "Wir haben kaum Leerstände", so Becker. Aktuell sei nur ein Haus im Altdorf zu verkaufen.

Die anderen Häuser seien von jungen Familien bezogen worden. "Unser Dorf entwickelt sich entgegen dem demografischen Wandel", erklärt er. Und so musste er kürzlich ein Fernsehteam enttäuschen, dass sich bei ihm gemeldet hatte. Einen Bericht über das Leben in einem Dorf mit schwindender Einwohnerzahl wollten sie drehen. Doch mit Landolfshausen hatte sich das Team für diese Thematik den falschen Ort ausgesucht.

 

Sachstand und Gebühren

Zur fünften Sitzung des Rates der Gemeinde Landolfshausen treffen sich die Miglieder am Dienstag, 30. Mai, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Landolfshausen. Neben dem Sachstandsbericht über das neue Baugebiet"Strautfeld" steht unter anderem die Anpassung der Kindergartengebühren auf der Tagesordnung.     rf