Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Kontakte gepflegt
Die Region Radolfshausen Kontakte gepflegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 20.12.2016
Von Axel Artmann
Gemütliches Beisammensein bei der Carena-Weihnachtsfeier.
Gemütliches Beisammensein bei der Carena-Weihnachtsfeier. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Ebergötzen

„Die Gruppe wird sehr gut angenommen“, berichtete Organisatorin Beate Kracht. 20 Pflegebedürftige kämen jeden Montag von 15 bis 18 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus. Neben Gesprächen gehörten Spiele, Basteln und Gymnastik zum Programm.

Begleitet wird die Gruppe von zehn Ehrenamtlichen, die sich wöchentlich abwechseln. „Es macht Spaß, wenn man sieht, wie dankbar und glücklich die Teilnehmer sind“, sagt Hannelore Göttinger, die zum Team gehört. Das Angebot in Ebergötzen, das Anja Müller leitet, war im April ins Leben gerufen worden. Die Caritas greift auf vorhandene Strukturen zurück und kooperiert mit der Nachbarschaftshilfe Radolfshausen und dem Deutschen Roten Kreuz.

Der Caritasverband für Stadt und Landkreis Göttingen hatte vor Gründung der Gruppe entsprechende Angebote in der Kernstadt Göttingen, Geismar, Duderstadt, Bilshausen, Gieboldehausen und Rhumspringe etabliert, so Kracht. Seit September gebe es das Angebot auch in Fuhrbach.

Vom ersten Tag an dabei ist Gertrud Wucherpfennig. „Mir gefällt die Gemeinschaft, dass man hier andere Menschen kennen lernen kann“, betont die 83-Jährige aus Seulingen: „Wenn es das hier nicht gebe, würde ich zu Hause sitzen und die Tapete angucken.“ Der 88-jährigen Krebeckerin macht es große Freude, mit anderen Menschen zu singen. Und so hatte sie viel Spaß, als Saskia Ertmer, die ein Freiwilliges Soziales Jahr leistet, zur Gitarre griff und Weihnachtslieder spielte, zu denen die Teilnehmer singen konnten.