Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Radolfshausen Wieder freie Fahrtdurch die „Hölle“
Die Region Radolfshausen Wieder freie Fahrtdurch die „Hölle“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 03.12.2016
Von Kuno Mahnkopf
Bald keine Baustelle mehr: Die Bundesstraße 446 zwischen Ebergötzen und Billingshausen.
Bald keine Baustelle mehr: Die Bundesstraße 446 zwischen Ebergötzen und Billingshausen. Quelle: CR
Anzeige
Ebergötzen

Die Baufirma Eurovia gehe davon aus, dass der als „Hölle“ bekannte Streckenabschnitt bereits am Freitag, 2. Dezember, im Lauf des Tages wieder in beide Richtungen für den Verkehr freigegeben werden kann, teilt die Straßenbaubehörde mit. Damit sei die Verbindung von Nörten-Hardenberg nach Ebergötzen wieder hergestellt.