Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 4° Schneeregen
Die Region Rosdorf

Die Luhbachbrücke in Rosdorf muss abgerissen und neu gebaut werden. Das Bauwerk im Ortskern ist zu marode für eine Sanierung. Anwohner müssen sich auf deutlich mehr Verkehr auf den Ortsumgehungen einstellen – und das für Monate.

11.02.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Es wurde Zeit: Nach längerer Zeit kann Rosdorf endlich wieder ein Baugebiet für Wohnungen anbieten. Wann und wie viele Wohnungen sowie Häuser entstehen sollen.

10.02.2020

Die Schulen in Trägerschaft der Stadt und des Landkreises Göttingen bleiben am Montag geschlossen. Auch im Landkreis Northeim und in Duderstadt fällt der Unterricht aus.

09.02.2020

Die Sporthalle der Rosdorfer Heinrich-Grupe-Grundschule ist Anfang dieser Woche Austragungsort der Zeugnis-Sporttage. Dieses zweitägige Angebot wird von den umliegenden Gemeinden jährlich und im Wechsel organisiert.

03.02.2020
Anzeige

Die Rosdorfer können sich in absehbarer Zukunft auf mehr Kindergarten- und Krippenplätze freuen. Wie Bürgermeister Sören Steinberg (SPD) mitteilt, plant die Gemeinde eine neue Kindertagesstätte.

29.01.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Tödlicher Unfall in Rosdorf bei Göttingen: Ein Mann ist dort am Dienstag beim Arbeiten in Getreidesilo gestürzt und erstickt. Er konnte nur noch tot geborgen werden.

22.01.2020

Weniger, dafür Aufsehen erregende Einsätze und die Auslieferung des Tanklösch-Fahrzeugs 4000 waren Höhepunkte der vergangenen zwölf Monate für die Feuerwehr Rosdorf.

18.01.2020

Bedrohungen, Beschimpfungen und Beleidigungen von Kommunalpolitikern: Auch im Landkreis Göttingen gab es bereits Fälle dieser Art.

18.01.2020

Der Gemeinde Rosdorf geht es gut. Beim Neujahrsempfang zeichnete Gemeindebürgermeister Sören Steinberg (SPD) in seiner Rede das Bild einer Kommune, die investiert, in der gebaut wird, in der sich Gewerbe ansiedelt und die etwas für Familienfreundlichkeit und die Verkehrswende tut. Steinberg schlug vor den mehr als 200 Gästen aber auch nachdenkliche Töne an.

12.01.2020
Anzeige