Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rosdorf A7-Sperrung zwischen Nörten und Northeim: Polizei gibt Tipp für alternative Route
Die Region Rosdorf

A7-Sperrung zwischen Nörten und Northeim: Polizei gibt Tipp für alternative Route

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 18.10.2020
Die Polizei geht davon aus, dass die Vollsperrung bald aufgehoben wird. Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Rosdorf

Die A7 ist zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim voll gesperrt. In Nordrichtung läuft der Verkehr nicht flüssig, die Polizei Göttingen berichtet von Verzögerungen. Um die 100 Minuten extra müssten Autofahrer auf der Strecke derzeit einplanen.

Umleitung über Herzberg und Seesen

Die Polizei Göttingen empfiehlt daher, ab Göttingen-Nord über die B 27 in Richtung Herzberg und von dort über die B 243 in Richtung Seesen zu fahren. „Mit dieser Umfahrung können die Zeitverluste auf etwa 30 Minuten reduziert werden“, heißt es in einer Mitteilung der Autobahnpolizei.

Anzeige

Update von 16.49 Uhr: In Kürze wird die Vollsperrung in Fahrtrichtung Hannover aufgehoben. Zunächst wird ein Fahrstreifen freigegeben, später soll die Aufhebung auch den zweiten Fahrstreifen betreffen.

Von Lea Lang