Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rosdorf Baum des Jahres in Rosdorf ist die Blutbuche auf dem Zubri-Platz
Die Region Rosdorf Baum des Jahres in Rosdorf ist die Blutbuche auf dem Zubri-Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 26.09.2019
Die Blutbuche auf dem Zubri-Platz ist zum Baum des Jahres in Rosdorf gewählt worden. Quelle: r
Anzeige
Rosdorf

Die Teilnahme am Wettbewerb war in zwei Kategorien möglich: Baum und Jungbaum. Der zweite Platz bei den großen Gewächsen sei zweimal vergeben worden, teilen Ortsbürgermeister Bernd Schütze und Ortsheimatpfleger Manfred Hempfing mit: an die an die Elsbeere am Freibad und an die Blutbuche im Mahntweg. Jungbaum des Jahres ist die Blutbuche an der St.-Johannis-Kirche; für den zweiten Rang ist die Blutbuche beim Elsbeere,Johannishof prämiert worden.

Die Gewinner wurden während des Kirmesfrühstücks ausgezeichnet. Diese Idee sei vom Veranstalter der diesjährigen Kirmes, dem Feuerwehrverein Rosdorf, „offen aufgenommen worden“, heißt es in der Mitteilung. „350 bis 400 Rosdorfer“ hätten die Übergabe der Urkunden erlebt. „An dieser Stelle vielen Dank dem Feuerwehrverein, und wir hoffen das wir dies auch bei der nächsten Kirmes im Jahr 2020 so weiterführen können.“

Einsatz für „grünes Rosdorf“ – Baumspender gesucht

Ortsrat und Baum AG wollen sich „weiterhin für ein grünes Rosdorf einsetzen und weitere Aktionen starten“, betonen Schütze und Hempfing. „Nach dem großen Erfolg bei der Anlegung der Halballee an der Südseite des Wartbergs soll es mit Neupflanzungen von Bäumen weitergehen. Es gibt an der Halballee noch drei bis vier Plätze die in den nächsten Jahren bepflanzt werden können.“ Vorgesehen sind Erlen.

Zudem werden „Baumspender“ gesucht. Ansprechpartner sind Ortsheimatpfleger und beim Ortsbürgermeister.

Von Stefan Kirchhoff

Um ein verborgenes Kleinod im Rosdorfer Ortskern geht es am 27. September. In einem Workshop sollen gemeinsam Ideen für die künftige Nutzung des alten Fiegeschen Saals gesammelt werden.

25.09.2019

Mit Fischen verziert, von Heavy Metall umdröhnt und mit Leckereien bestückt: Tolle Themenwagen sind zum Auftakt der Kirmes in Settmarshausen durch Settmarshausen gerollt.

21.09.2019

Viele Unternehmen hat es in den vergangenen Jahren nach Rosdorf gezogen. Die vorhandenen Gewerbegebiete sind ausverkauft. Mit dem Firmenzuzug kommen auch neue Einwohner. Rosdorf wächst.

19.09.2019