Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rosdorf Neue Ortsbrandmeister und später Geldregen
Die Region Rosdorf Neue Ortsbrandmeister und später Geldregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 17.04.2018
Das Rosdorfer Gemeindezentrum. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Rosdorf

Die Aufstellung eines Kinder- und Jugendbeirats geht auf einen sechs Jahre alten Antrag der ehemaligen Gruppe von CDU und Grünen im damaligen Gemeinderat und einen ebenso alten Antrag des Ortsrates Rosdorf zurück. Zur Vorbereitung eines Jugendparlaments soll ein Jugendforum, begleitet durch das Kinder- und Jugendbüro, mit dem Ziel der Einrichtung eines Kinder- und Jugendparlaments eingerichtet werden.

Weiterhin geht es in der Gemeinderatssitzung vom 23. April um den Benutzungstarif für die Kindertagesstätten, um über- und außerplanmäßige Aufwendungen und Auszahlungen im Haushaltsjahr 2013. Mit gehöriger Verspätung verbessert sich die damalige Haushaltslage damit um 127589 Euro.

Anzeige

Für die Ortschaft Rosdorf sollen ein Ortsbrandmeister und sein Stellvertreter ernannt werden, für Atzenhausen nur der Ortsbrandmeister. Des weiteren geht es um die Bebauungspläne „Siekanger Mitte“ und „Siekanger Ost“.

Die Sitzung des Rosdorfer Gemeinderats findet statt im Gemeindezentrum Rosdorf, Am Plan 1. Beginn ist um 19 Uhr.

Von Matthias Heinzel

15.04.2018
Göttingen Freibadsaison in Göttingen und Rosdorf - Freiluft-Schwimmen im Mai
07.04.2018
Rosdorf Lebensmittel-Diebe - Einbruch in Café
03.04.2018