Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rosdorf Kostümierte ziehen durch Settmarshausen
Die Region Rosdorf Kostümierte ziehen durch Settmarshausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 23.09.2018
Spaß beim Kirmesumzug in Settmarshausen
Spaß beim Kirmesumzug in Settmarshausen Quelle: Tina Hey
Anzeige
Settmarshausen

Bunte Kostüme und gekonnte Reime – die Teilnehmer beim Kirmesumzug in Settmarshausen haben am Sonnabend Kreativität bewiesen. Bunte Kostüme wechselten sich mit politischen Äußerungen ab.

An der Kreuzung des Stadtwegs traf der Festumzug auf die wartenden Zuschauer. Rund 60 Menschen versammelten sich, um dem traditionellen Umzug beizuwohnen. „Nicht gaffen, sondern mitmachen!“, heißt es auf dem Banner, das die Kinderfeuerwehr Settmarshausen trägt. Deren Mitglieder nehmen damit Bezug auf den Ausspruch „Nicht gaffen, sondern helfen!“, der dazu aufruft, bei einem Unfall zu helfen oder zumindest nicht den Rettungskräften aus Schaulust im Weg zu stehen. Eine Jugendgruppe zeigt, komplett in Pink gekleidet, welche Tricks mit einem Springseil möglich sind.

Besonders auffällig ist ein mit Blumen und Ranken geschmückter Wagen mit der Aufschrift „Hurra, Hurra, die Tradition ist wieder da!“, auf dem die Schausteller mit einem kleinen Orchester an einer Bierzeltgarnitur bereits ihre eigene Kirmes feiern. In einem Bett liegend, weist ein Teilnehmer vom nächsten Wagen aus auf den aktuellen Pflegenotstand und die Angst, im Alter aufgrund fehlender Pflegekräfte nicht unterstützt zu werden, hin. Ernst ging es auch weiter auf dem nächsten Wagen: Rund 15 Kinder wiesen auf die Wichtigkeit von gesunder Ernährung und Bewegung im Alltag hin. Mit Bezug auf die Flüchtlingskrise nutzte eine weitere Gruppe den Hashtag #wirsindmehr und zeigte damit Toleranz und Respekt gegenüber Migranten.

Weitere Fotos folgen in Kürze.

Von Lisa Hausmann

22.09.2018
11.09.2018
10.09.2018