Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rosdorf Leandro Aponte aus Rosdorf wählt DSDS-Bohlen als Joker
Die Region Rosdorf Leandro Aponte aus Rosdorf wählt DSDS-Bohlen als Joker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 11.01.2019
Leandro Aponte aus Rosdorf tritt zum Casting der Show DSDS an. Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
Anzeige
Rosdorf

Die Aufzeichnung ist am Sonnabend, 12. Januar, zu sehen. Bohlen fungiert für Aponte als Jury-Joker.

Bei Stimmabgabe melden sich zu Wort: Sänger Xavier Naidoo, Ex-DSDS-Sieger Pietro Lombardi, Profitänzerin Oana Nechiti sowie Chef Bohlen. Ziel ist der Recall – Aponte will weiterträumen.

RTL: DSDS-Jury mit Xavier Naidoo

Der 24-Jährige lebt seit einem Jahr in Deutschland und ist seit neun Monaten mit seinem Mann verheiratet, teilt eine Presseagentur im RTL-Auftrag mit. Das Paar lebe mit den Hunden Skeila und Lexi in Rosdorf. Aponte singt zwei Songs: „Strong Enough“ von Cher sowie „Rise Like a Phoenix“ von Conchita Wurst. Leonardo Aponte sagt, er habe das Talent zum Singen von seiner Mutter geerbt. Er ist optimistisch und beteuert mit ebenfalls geerbter familiärer Zuversicht: „Ich gebe alles für DSDS 2019“ – zu sehen ab 20.15 Uhr.

Von Stefan Kirchhoff

Rosdorf Prozess vor dem Landgericht Göttingen - 68-Jähriger soll Mitbewohnerin sexuell genötigt haben

Wegen sexueller Nötigung muss sich seit Donnerstag ein 68-jähriger Mann aus Friedland vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, eine Mitbewohnerin in einem Pflegeheim sexuell genötigt zu haben.

10.01.2019
Rosdorf Polizei sucht Zeugen - Einbruch in Klein Wiershausen

Bei einem Einbruch in Klein Wiershausen erbeuteten Diebe einen Laptop. Die Polizei sucht Zeugen.

08.01.2019
Rosdorf Taten zum Jahreswechsel - Zwei Einbrüche in Rosdorf

Zwischen Silvester, 16 Uhr, und dem Neujahrstag, 21 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in zwei Wohnhäuser in der Friedensstraße in Rosdorf eingedrungen. Die Schadenshöhe ist noch nicht beziffert.

02.01.2019