Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rosdorf LKW bremst vor Blitzanlage zu stark und rutscht von der Fahrbahn
Die Region Rosdorf LKW bremst vor Blitzanlage zu stark und rutscht von der Fahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:33 14.04.2019
Sattelzug auf der A38 verunglückt. Quelle: r
Dramfeld

Der Fahrer eines Sattelzuges aus der Türkei wollte am Sonnabend gegen 16.05 Uhr am Dreieck Drammetal von der A38 auf die A7 fahren. Offenbar bremste er vor der stationären Radaranlage zu stark, sodass der Sattelzug zwischen Auflieger und Zugmaschine einknickte und teilweise von der Straße rutschte. Der Tank wurde an den Schutzplanken aufgerissen.

600 Liter Diesel ausgelaufen

Nach dem Unfall blockierte der Sattelzug die Zufahrt – bis tief in die Nacht. Nach Angaben von Rosdorfs Gemeindebrandmeister Martin Willing waren etwa 600 Liter Diesel ausgelaufen, die von der Feuerwehr abgepumpt werden. Später musste noch Erdreich ausgetauscht werden. Die Bergung des Lastwagens erwies sich als schwierig, da das Fahrerhaus an einer Böschung hing. Erst gegen 23.45 Uhr war die Fahrbahn wieder frei.

Der Lastwagenfahrer verletzte sich bei dem Unfall und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt 65.000 Euro.

Von Vera Wölk und Stefan Bürgel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Windpark Mariengarten am Autobahndreieck Drammetal nimmt Formen an: Die erste von vier Anlagen wächst langsam in die Höhe. Nach Fertigstellung wird eine Gesamthöhe von fast 207 Metern erreicht.

12.04.2019

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 bei Hedemünden sind am Sonnabendnachmittag fünf Menschen verletzt worden, darunter drei Kinder. Warum sich der Ford Focus überschlagen hat, blieb zunächst unklar.

07.04.2019
Rosdorf Direkt nach Göttingen fahren - Bahnhof Rosdorf soll reaktiviert werden

Ein neuer Vorstoß der Landesregierung: Der Bahnhof Rosdorf soll reaktiviert werden. Ein Gutachten des Landkreises dazu wird demnächst beraten.

29.03.2019