Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rosdorf „Sternenlichter-Einback“: Bäckerei Ruch aus Rosdorf will für den guten Zweck backen
Die Region Rosdorf

Sternenlichter-Einback: Bäckerei Ruch aus Rosdorf bäckt für guten Zweck

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 26.11.2020
Die Feinbäckerei Ruch aus Rosdorf erweitert ihr Sortiment für den guten Zweck.
Die Feinbäckerei Ruch aus Rosdorf erweitert ihr Sortiment für den guten Zweck. Quelle: r/Ruch
Anzeige
Göttingen

Für dauerhaftes soziales Engagement erweitert die Feinbäckerei Ruch aus Rosdorf ihr Sortiment: Das „Sternenlichter-Einback“ ist ab sofort neu in den Filialen der Bäckerei zu kaufen. Auf jedem Verkauf sollen dann 10 Cent für soziale Projekte in Göttingen und der Region gespendet werden. Das teilt die Bäckerei in einer Pressemeldung mit.

Nach eigenen Angaben engagiert sich die Feinbäckerei Ruch seit langem in sozialen Bereichen mit Geld- und Sachspenden. Ziel der „Sternenlichter-Einback“-Aktion sei, nicht nur mit wiederkehrenden Spenden, sondern kontinuierlich helfen zu können, sagt Geschäftsführer Jan Philipp Gresens in der Mitteilung. Alles, was heute für Kinder und Jugendliche getan werde, schlage sich in der Zukunft nieder. Aus diesem Grund wolle die Feinbäckerei Ruch künftig an gemeinnützige Vereine, die sich für Kinder und Jugendliche einsetzen, in einem jeweils zeitlich abgesteckten Rahmen spenden.

Den Auftakt macht nach Angaben von Ruch der Förderverein für das geplante Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter, das am Helvesanger 10 in Göttingen-Grone entsteht. Ab sofort ist das „Sternenlichter-Einback“ demnach zugunsten der Einrichtung, die später von der DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta betrieben werden soll, in den 70 Filialen der Feinbäckerei Ruch erhältlich. Die Schwesternschaft freut sich: „Gerade in diesen besonderen Zeiten ist es wichtig, engagierte Partner an seiner Seite zu wissen“, wird Oberin Nicole Zimmer in der Mitteilung von Ruch zitiert.

Von Tammo Kohlwes