Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rosdorf L 559 zwischen Jühnde und Mariengarten voll gesperrt
Die Region Rosdorf L 559 zwischen Jühnde und Mariengarten voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 08.08.2019
Straßebaustelle Schilder baustelle Quelle: Dpa
Jühnde/Mariengarten

Die Landesstraße 559 zwischen Jühnde und Mariengarten wir ab Montag, 12. August, voll gesperrt. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit. Die Vollsperrung werde voraussichtlich bis Mittwoch, 30. Oktober, andauern. Grund sei die Erneuerung der Fahrbahn.

Während der Vollsperrung wird nach Angaben der Behörde eine Verkehrsumleitung eingerichtet. Der Verkehr aus Jühnde Richtung Mariengarten wird über die K32 in Richtung Mengershausen umgeleitet. In der Gegenrichtung werde der Verkehr über die L564 und der K209 in Richtung Barlissen geführt.

Witterungsbedingte Verzögerungen der Bauarbeiten seien möglich, so die Behörde.

Von vsz

Spende an das Elternhaus - Der Gurken-Coup ist gelungen

Die Idee von Frank Wiegmann, mit seiner reichlichen Gurkenernte in diesem Jahr etwas Gutes zu tun, ist voll aufgegangen. Am Dienstag übergab der Nebenerwerbslandwirt einen Scheck von 1000 Euro an die Elternhilfe für das krebskranke Kind.

06.08.2019

Die Auffahrt der Autobahn A 38 auf die A 7 in Richtung Kassel wird voraussichtlich vom 7. bis 9. August voll gesperrt. In dieser Zeiten sollen Fahrbahnschäden behoben werden.

02.08.2019
Rosdorf Gurken selber pflücken - Gute Ernte für einen guten Zweck

Seit 20 Jahren werden auf dem Hof von Wiegmanns in Mengershausen Gurken zum Selberpflücken angeboten. In diesem Jahr fällt die Ernte so reichlich aus, dass man sich etwas einfallen lassen musste.

01.08.2019