Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Rosdorf Zeitungsausträger verbrennt Zeitungen statt zu verteilen
Die Region Rosdorf Zeitungsausträger verbrennt Zeitungen statt zu verteilen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 08.07.2019
Symbolbild Quelle: Christian Allard/ Unsplash
Rosdorf

In Rosdorf (Landkreis Göttingen) hat ein Zeitungsausträger seine Zeitungen auf einem Feldweg verbrannt. Ein Augenzeuge rief am frühen Montagmorgen die Polizei, als er beobachtete, wie ein Unbekannter im Freien etwas anzündet, teilte ein Polizeisprecher mit. Die alarmierten Beamten seien am Tatort dann auf den 16 Jahre alten Zeitungsausträger getroffen.

Laut Polizeiangaben habe er keine Lust gehabt, die Zeitungen auszutragen und sie deshalb in Brand gesetzt. Gegen den Jugendlichen werde nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Gemeinde Rosdorf soll ab Juli ein fünfter Kreisel entstehen. Die Bauarbeiten zur Anbindung des Gewerbegebietes Siekanger sollen etwa drei Monate in Anspruch nehmen.

06.07.2019

Gesunde Ernährung und reichlich Bewegung wird in der Grundschule in Drammetal großgeschrieben. Zum dritten Mal hat die Schule die Landesauszeichnung „Sportfreundliche Schule“ durch das Niedersächsische Kultusministerium überreicht bekommen.

01.07.2019

Mit einer „Männerwerkstatt“ geht der Johannishof in Rosdorf ganz neue Wege in der Altenbetreuung. Vor allem dementen Senioren soll das spezielle Angebot helfen, Erinnerungen hervorzuholen.

01.07.2019