Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weitere Orte Kindermusical „Der kleine Drache Kokosnuss“ in Heiligenstadt
Die Region Weitere Orte Kindermusical „Der kleine Drache Kokosnuss“ in Heiligenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 28.01.2020
Kindermusical „Der kleine Drache Kokosnuss“ am 2. Februar 2020 in Heiligenstadt. Quelle: r
Anzeige
Heiligenstadt

Der kleine Drache Kokosnuss kommt nach Heiligenstadt. Die Kinderbuchfigur von Ingo Siegner steht im Mittelpunkt eines Kindermusicals, das am Sonntag, 2. Februar, im Eichsfelder Kulturhaus, Aegidienstraße 11 in Heiligenstadt, aufgeführt wird. Ab 15 Uhr entführt das Musical Kinder und ihre Familien in eine märchenhafte Welt.

„Der kleine Drache Kokosnuss“ sei ein Stück für die ganze Familie, sagt Cathleen Köchy vom Kulturhaus. Aufgeführt wird das Musical im Kulturhaus vom Theater „Lichtermeer“, das mit Stücken für Kinder in ganz Deutschland auftritt.

Anzeige

Der kleine Drache Kokosnuss wurde für seine lustigen und lehrreichen Abenteuer bekannt, die er mit dem schlauen Stachelschwein Matilda und dem Fressdrachen Oskar erlebt. Im Musical ist der Herrscher der Dracheninsel, der Zauberer Holunder, auf einmal gar nicht mehr nett zu seinen Untertanen. Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde wollen dagegen etwas unternehmen, wofür sie viele Abenteuer überstehen müssen.

In dem aufwendigen Kindermusical hätten alle Drachenfans die Möglichkeit, ihre Helden hautnah zu erleben, sagt Köchy. Drachen, Zwerge und Zauberer spielen, singen und tanzen vor einem wandelbaren Bühnenbild durch die Geschichte.

Eintrittskarten für das Kindermusical gibt es an der Theaterkasse des Eichsfelder Kulturhauses oder in den Geschäftsstellen des Göttinger und Eichsfelder Tageblatts, Wiesenstraße 1 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt.

Von Tammo Kohlwes

Northeim Römisch-germanisches Schlachtfeld - Ausbauarbeiten am Harzhorn haben begonnen
19.12.2019