Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Digital-Abo bestellen Hilfe GT News für iOS
E-Paper Digital-Abo bestellen Hilfe GT News für iOS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Anzeige

Als bestehender Print-Abonnent können Sie Ihr Abonnement über unser Online-ServiceCenter erweitern, um auch GT News nutzen zu können. Danach können Sie sich mit Ihren Benutzerdaten in der App einloggen.

Alternativ können Sie GT News auch über Apple iTunes abonnieren. Wahlweise stehen hier Laufzeiten von einer Woche, einem Monat, oder einem Quartal zur Verfügung. Die über iTunes abgeschlossenen Abonnements verlängern sich von selbst. Sie können die automatische Verlängerung eines iTunes-Abos wie folgt deaktivieren:

Anzeige

Wählen Sie in den „Einstellungen“ Ihres iOS-Gerätes den Punkt „iTunes & App Store“

Tippen Sie auf „Apple-ID“, dann auf „Apple-ID anzeigen“

Geben Sie das Kennwort für Ihre Apple-ID ein

Tippen Sie unter „Abos“ auf „Verwalten“

Wenn Sie ein iTunes-Abo für GT News abgeschlossen haben, erscheint hier der Punkt „GT News“, darunter können Sie die automatische Verlängerung deaktivieren.

Funktionen im Überblick

Diese Version von GT News weist zahlreiche neue Features auf, alle wichtigen Informationen und Funktionen sind auf dem Startseite der App sofort sichtbar.

Die Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand enthält das Menü-Icon, das Zeitungslogo sowie einen Button zum Aktualisieren der App-Inhalte.

Ganz oben werden die Topthemen mit einem großen Bild über die ganze Screen-Breite angezeigt. Sie können, wie im Online-Portal goettinger-tageblatt.de, horizontal durch die Topthemen hindurchscrollen. Die Paginationspunkte zeigen an, wie viele Topthemen existieren und welche Position gerade ausgewählt ist. Neben Ihrem aktiven Weiterblättern per Wisch-Geste wechseln die Topthemen alle fünf Sekunden auch automatisch.

Unter den Topthemen sehen Sie die einzelnen Nachrichten von GT News in Form von Kacheln. Jede Kachel charakterisiert dabei eine bestimmte Nachrichten-Rubrik oder – je nach Einstellung – einen von Ihnen festgelegten und als Kachel gespeicherten Suchbegriff. Sie können sich durch alle Kacheln durchnavigieren, indem Sie auf der Startseite von unten nach oben wischen. Eine leere letzte Kachel mit einem „+“ signalisiert, dass Sie weitere Kacheln anlegen können. Einfach diese Kachel antippen und schon sind Sie im Bereich „Themen/Rubriken verwalten“.

Unter „Themen/Rubriken verwalten“ können Sie definieren, welche Kacheln an welcher Stelle in GT News auftauchen sollen. Ferner können Sie im Bereich Meine Themen eigene Kacheln mit gewünschten Suchbegriffen erstellen und diese zu Ihrer ganz persönlichen GT News Startseite hinzufügen. Nachrichtenthemen, die Sie nicht sehen möchten, können ausgeblendet werden. Hinweis: Ist in den Einstellungen der App die Option „Listenansicht“ aktiv, ist eine Personalisierung in der eben beschriebenen Form nicht möglich.

Mit einem Klick auf eine Kachel gelangen Sie in die jeweilige Ressort-Übersicht. Wählen Sie hier einen bestimmten Artikel aus, öffnet sich dieser in der Artikel-Detailansicht. In der Artikel-Detailansicht gelangen Sie per Wisch-Geste zum nächsten Artikel.

Über das Menü können Sie zahlreiche Einstellungen in GT News vornehmen. Das Menü kann von der Startseite aus über das Icon oben links (symbolisiert durch drei Striche) geöffnet werden. Die Optionen sind in die Bereiche „Mein GT News“, „Mehr Funktionen“, „Einstellungen“ sowie „Allgemeines“ unterteilt.

Unter „Mein GT News“ finden Sie den bereits erwähnten Punkt „Themen/Rubriken verwalten“. Unter Favoriten werden die von Ihnen entsprechend markierten Artikel angezeigt. Um einen Artikel zu Ihren Favoriten hinzuzufügen, tippen Sie in der Artikel-Detailansicht auf das dazugehörige Favoriten-Symbol. Der Menüpunkt Mein Abo führt Sie direkt in die Abo-Verwaltung. Darunter die „Hilfe“, in der u.a. dieser Text liegt.

Unter „Mehr Funktionen“ finden Sie die Mediathek und den GT Melder. Die Mediathek hält aktuelle Bildergalerien und Videos im Überblick bereit. Beim GT Melder können Sie sich selbst beteiligen: Wenn Sie etwas Spannendes entdeckt oder gesehen haben, melden Sie die Nachricht direkt an die Redaktion. Unter „Foto hinzufügen“ können Sie auch direkt ein Bild des Geschehens mitsenden.

Der Bereich „Einstellungen“ bietet Ihnen als erstes den Unterpunkt Offline lesen. Mit dieser Funktion können Sie einzelne Nachrichten-Ressorts auf Ihr Smartphone herunterladen und speichern, um diese ohne Internetverbindung lesen zu können. Push-Mitteilungen ermöglichen Ihnen eine Auswahl der Kategorien, deren aktuelle Meldungen Sie direkt auf Ihr Smartphone gesendet bekommen möchten. Eine separate Mitteilung signalisiert Ihnen, sobald etwas Neues passiert ist. Um immer eine gute Lesbarkeit zu gewährleisten, können Sie hier auch die Schriftgröße anpassen. Über den Eintrag Listenansicht gelangen Sie in eine Ansicht, bei der die App nicht kachelartig, sondern in Form von Listen und Reitern aufgebaut ist.

Abschließend listet der Menüpunkt „Allgemeines“ das Impressum, die AGB sowie Informationen zum Datenschutz auf. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass Sie zum Start der App gefragt werden, ob Sie an der Weiterentwicklung mitarbeiten möchten. Wenn ja, dann stimmen Sie zu, dass Ihr Nutzung der App anonymisiert gespeichert wird. Damit ermöglichen Sie uns, die App zukünftig (noch) besser und interessanter für Sie zu machen. Möchten Sie diese Art der Mitwirkung nicht, dann können Sie das Tracking jederzeit über den Eintrag Datenschutz deaktivieren.

Bei Fragen oder Anregungen freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen. Bitte schicken Sie eine Mail an apps@goettinger-tageblatt.de.