Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles BMW bringt echte M-Versionen von X3 und X4
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles BMW bringt echte M-Versionen von X3 und X4
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 13.02.2019
Marktstart in Deutschland voraussichtlich im August: BMW bringt den X3 (links) und den X4 (rechts) bald auch als reine M-Versionen zu den Händlern. Quelle: BMW AG
München

Bislang hat BMW seine kompakten SUVs X3 und X4 nur als sogenannte M-Performance-Modelle gebaut - nun bringt der Hersteller sie auch in einer echten M-Version auf den Markt.

Erstmals zu sehen sein werden der X3 M und der X4 M im April auf der Autoshow in Shanghai. Die Markteinführung in Deutschland beginnt im August. Die Preise starten BMW-Angaben zufolge bei 84 900 Euro für den X3 M und bei 87 100 Euro für den X4 M.

Neben Veränderungen bei Auftritt und Ausstattung sowie einer neuen Abstimmung für Fahrwerk, Getriebe, Bremsen und Lenkung bieten die neuen Modelle vor allem einen neuen Motor: einen drei Liter großen Turbo-Reihensechszylinder. BMW bietet ihn in zwei Leistungsstufen mit 353 kW/480 PS im Grundmodell oder mit 375 kW/510 PS in der 8500 Euro teureren Competition-Variante an.

In der schnellsten Version beschleunigt der Wagen in bis zu 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht nach der Anhebung des Tempolimits mit dem "M Driver's Package" eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h. Den Verbrauch gibt BMW dabei mit bestenfalls 10,5 Litern und den CO2-Ausstoß mit 239 g/km an.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Elektroautos haben auf dem Markt immer noch nicht den Durchbruch geschafft. Der Staat hilft schon seit Mitte 2016 mit einer Prämie nach - im Fördertopf ist aber noch viel Geld.

13.02.2019

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen - der Anteil der Durchfaller bei der praktischen Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt das? Bei den Betroffenen hinterlässt es Spuren.

13.02.2019

Fast jeder dritte Gebrauchtwagen wird mit manipuliertem Tacho verkauft. Aber es gibt ein paar Tricks, um eine falsche Laufleistung zu entlarven.

12.02.2019