Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/ 2° bedeckt
Mehr Bauen & Wohnen

Nachrichten zu Bauen und Wohnen

Statt 2000 waren wegen Corona nur 60 Mitglieder bei der Versammlung in Hannovers Kuppelsaal gekommen. Der Immobilienverband feiert das Ende der Straßenausbaubeiträge und fordert eine Polizeiwache am Marstall. Neu im Vorstand ist der Junge-Unions-Bundeschef Tilman Kuban.

24.11.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Seit Anfang November droht eine Initiative mit Wohnungsbesetzungen, falls die Stadt Obdachlosen keine besseren Bleiben bietet. Zunächst war Hannover voller Plakate – jetzt hängt ein großes Banner am Wohnungsamt in der Sallstraße. Was die Stadt bisher getan hat, reicht den Aktivisten nicht.

23.11.2020

Erst Weltausstellungshauptgebäude, dann Partylocation, später Flüchtlingsunterkunft – und jetzt? Die Stadt sucht bis Mitte Januar Interessenten für den prominenten Glasbau an der Expo-Plaza.

13.11.2020

Der Großbrand in Hann. Mündens Altstadt wirft die Frage auf, wann Gebäudeeigentümer zu Brandschutzmaßnahmen gezwungen werden können. Diplom-Ingenieur Sebastian Müller erläutert, was im Falle einer geplanten Sanierung wie zum Beispiel des Heimatmuseums in Duderstadt zu beachten ist.

12.11.2020
Anzeige

Die städtische Immobilientochter Hanova hat in den vergangenen Jahren Tausende Wohnungen gebaut, doch jetzt wird das Geld knapp. In vier Jahren muss das Unternehmen seine Bautätigkeit einstellen – es sei denn, die Stadtverwaltung erhöht das Eigenkapital. Das wird jetzt kontrovers diskutiert.

12.11.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Vielfach werden bei Sanierungen eines alten Fachwerkhauses strenge Auflagen in Sachen Brandschutz gemacht. Die Folgen des Großbrandes in der Altstadt von Hann. Münden haben gezeigt, wie wichtig das sein kann.

12.11.2020

Was bedeutet Nachhaltigkeit in Bezug auf Bauen und Wohnen, welche Trends gibt es in Göttingen – und was bedeutet der Green Deal der EU für Hausbesitzer und Mieter? Antworten gibt Uwe Witting von H+G Göttingen.

11.11.2020

Die Übernahme des Jugendfreizeitheimes in Silberborn im Solling durch den Allgemeinen Rettungsverband Niedersachsen-Süd ist gescheitert. Der ARV hat sein Angebot Anfang November zurückgenommen.

11.11.2020

Nach jahrelangem Ringen um eine Wohnbebauung auf dem ehemaligen Gelände des Instituts für den wissenschaftlichen Film (IWF) ist nun für die Investoren die letzte Hürde genommen. Die Münchener Wertgrund AG plant 214 neue Wohnungen am Nonnenstieg in Göttingen.

05.11.2020
Die Wohnnebenkosten unterscheiden sich in Deutschland erheblich.

Immobilienexperten rechnen damit, dass sich der Wohnungsmarkt über die nächsten Jahre entspannen wird. Doch in der Debatte um steigende Mieten sind die Nebenkosten weitgehend aus dem Blick geraten. Das könnte sich langfristig wieder ändern, glauben Immobilienexperten des IW Köln.

01.12.2020
Anzeige

Aktuelle Meldungen

Richtig lüften ist auch im Winter wichtig, um Schimmel im heimeligen Zuhause zu verhindern. Dafür reichen schon wenige Minuten.

01.12.2020

Mieter müssen über beabsichtige Modernisierungen informiert werden. Wird der Brief aber zu früh verschickt, ist das rechtsmissbräuchlich. Denn Mieter haben dann keine ausreichende Planungssicherheit.

30.11.2020
Anzeige

In vielen Haushalten stapeln sich die Wäscheberge, dabei könnten die Klamotten doch immer sofort weggeräumt werden. Im Kampf gegen die ungeliebten Haufen helfen Selbstdisziplin - und ein paar Tricks.

30.11.2020
Anzeige

Mietrechtstipp

Jeder soll die Möglichkeit haben, ein menschenwürdiges Leben zu führen. Wer dies nicht aus eigener finanzieller Kraft kann, hat Anspruch auf Unterstützung - vor allem während der Corona-Pandemie.

09.11.2020

Mängel in der Wohnung berechtigten zur Mietminderung. Mieter sollten diese aber mit Bedacht ansetzen. Denn wer zu viel Geld einbehält, muss damit rechnen, dass der Mietvertrag gekündigt wird.

23.10.2020
Anzeige

Treppenhäuser in Mehrfamilienhäusern sind oft eng. Stehen dann noch Sachen im Hausflur rum, kann der Aufstieg zur Wohnung schnell zum Hürdenlauf werden. Wie sind da die Regeln?

13.10.2020
Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

1
/
1