Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles Gartenmöbel aus Holz müssen beim Ölen trocken sein
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Gartenmöbel aus Holz müssen beim Ölen trocken sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:59 30.09.2016
Holzmöbel sind im Freien beliebt - wichtig ist regelmäßige Pflege.
Holzmöbel sind im Freien beliebt - wichtig ist regelmäßige Pflege. Quelle: Axel Heimken
Anzeige
Stuttgart

Pflegeöl gibt Gartenmöbeln aus Hartholz wie Eukalyptus oder Teak eine Schutzschicht. Diese sollte man zweimal im Jahr erneuern. Die Waldschutzorganisation PEFC in Stuttgart rät zum Frühling und Herbst - also vor und nach der Gartensaison.

Zuvor müssen die Möbel von Staub und Fett gereinigt werden, und das Holz muss wieder komplett trocken sein vor der Behandlung mit Öl. Denn feuchtes Hartholz kann ölige Pflegemittel nicht richtig aufnehmen, was wiederum die Schutzfunktion des Mittels beeinflusst. Nadel- und Weichholz werden besser mit Dünnschichtlasuren oder Lack geschützt.

dpa