Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Aktuelles Welche Dosierung reicht bei Waschmitteln?
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Welche Dosierung reicht bei Waschmitteln?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 29.03.2019
Moderne Waschpulver sind sehr ergiebig. In der Regel reicht die Menge für leicht oder normal verschmutzte Wäsche. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa
Dessau-Roßlau

Vor dem Befüllen der Waschmaschine sollten Verbraucher genau die Dosierungsanleitung auf der Waschmittelpackung beachten. Meist wird dort nach Wasserhärte und Verschmutzungsgrad unterschieden.

Für Wäsche im privaten Haushalt genügt in der Regel die Dosierung für leicht oder normal verschmutzte Wäsche, erläutert das Umweltbundesamt (UBA). Den Härtegrad des Leitungswassers lässt sich beim Wasserversorger erfragen oder auf dessen Website nachsehen.

Waschmittel wird nach UBA-Angaben häufig überdosiert. Pro Einwohner werden in Deutschland etwa acht Kilogramm pro Jahr verbraucht. Die heute erhältlichen Waschmittel seien doppelt so ergiebig wie die vor 20 Jahren, doch gesunken sei der Verbrauch in diesem Zeitraum nicht.

Ein sparsamer Gebrauch von Waschmitteln schont nicht nur den Geldbeutel, sondern wirkt sich auch positiv auf die Umwelt aus, denn er verringert die Chemikalien-Belastung in Flüssen und Seen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auflagen, Denkmalschutz und handwerkliches Können: Wer ein altes Fachwerkhaus dämmen möchte, hat viel zu berücksichtigen. Neben der Art und Weise des Isolierens ist vor allem der richtige Dämmstoff entscheidend.

28.03.2019

Das EU-Verbot von Wegwerfartikeln aus Plastik ist ein Anfang. Die davon betroffenen Strohhalme, Wattestäbchen und Plastikteller lassen sich bereits gut ersetzen. Aber auch für viele andere Kunststoffdinge im Haushalt gibt es schon Alternativen.

27.03.2019

Sie dürfen in vielen Küchen allein schon aus Platzgründen nicht fehlen: schwebende Schränke. Mit Geschirr beladen weisen die Möbel ein hohes Gewicht auf. Bei Altbauten ist deshalb Vorsicht geboten.

26.03.2019