Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Tipp des Tages Vielfältiges Programm in Göttingen und der Region
Mehr Familie Tipp des Tages Vielfältiges Programm in Göttingen und der Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 21.12.2018
Das Philharmonisches Kammerorchester Wernigerode. Quelle: Fokus Fotostudio
Anzeige
Göttingen

Eine Auswahl von Weihnachts- und Adventsmärkten an diesem Wochenende in der Region:

Weihnachtsmarkt im Sattelhof des Museums Uslar, Mühlentor 4, Freitag, 21. Dezember, von 14 bis 20 Uhr; Glühhäuschen FC Lindau, Marktstraße, Freitag, 21. Dezember, ab 17 Uhr; Spanbecker Winterwald auf dem Thieplatz, Ecke Obere Straße/Beverstraße, Sonnabend, 22. Dezember, von 17 bis 21 Uhr; Adventsmarkt in Löwenhagen, Schulstraße, Sonntag, 23. Dezember, von 12 bis 18 Uhr; Kulinarischer Weihnachtsmarkt in Asbach-Sickenberg auf Hof Sickenberg, Sickenberg 9, Sonntag, 23. Dezember, von 11 bis 18 Uhr; Adventsglühen im DGH Varmissen, Über dem Kreuzstein 23, Sonntag, 23. Dezember, ab 17 Uhr; Elliehäuser Weihnachtsmarkt, Orthwiesen 3, Sonntag, 23. Dezember, ab 17 Uhr; Weihnachtstreff Duderstadt, Marktstraße, täglich von 11 bis 19 Uhr; Münster-Weihnachtsmarkt in Northeim, Münsterplatz, Montag bis Freitag 11 bis 20 Uhr, Sonnabend 11 bis 21 Uhr, Sonntag, 23. Dezember, von 13 bis 23 Uhr; Göttinger Weihnachtsmarkt, Innenstadt rund um Altes Rathaus, Montag bis Sonnabend 10 bis 20.30 Uhr, Sonntag 11 bis 20.30 Uhr; weitere Weihnachtsmärkte und -basare in der Region online unter gturl.de/wmarkt18.

Anzeige

Die Oldschool-Hardcore-Band Miozän und die Göttinger Punkrock-Formation 20 Years of Hate spielen am Sonnabend, 22. Dezember, bei „Silent Night, Deadly Night“ im Juzi, Bürgerstraße 41, in Göttingen. Als dritte Band des Abends rockt die Kräuterpunk-Band Sprüpuzz aus Kassel die Bühne. Beginn des Konzertes ist um 21.30 Uhr. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Werke von Barockkomponisten

Ein weihnachtliches Konzert präsentiert das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode und Solisten am Sonntag, 23. Dezember, in der Christuskirche in Wernigerode-Hasserode, Lutherstraße. Es erklingen Werke der Barockkomponisten Johann David Heinichen, Gottfried August Homilius und Johann Sebastian Bach. Beginn des Konzerts ist um 17 Uhr, Karten sind ander Abendkasse erhältlich. kah/Foto:Fokus Fotostudio

Sich auf Weihnachten musikalisch einstimmen können Besucher des Konzertes der Musikfreunde Edesheim-Hohnstedt-Northeim (EHN) am Sonntag, 23. Dezember, in der Edesheimer Kirche, St.Mauritius-Straße 10. Mit weihnachtlichen Klängen stellen sich erst die EHN-Kinder vor und das große Orchester rundet den Auftritt ab. Das Konzert beginnt um 17 Uhr.

MGV Breitenberg Kirchenchor und Männergesangverein aus Breitenberg. Quelle: r

Ein gemeinsames Adventskonzert geben unter anderem der Kirchenchor Breitenberg, die Männergesangvereine Breitenberg und Hilkerode und die Kinder der Paul-Maar-Grundschule am Sonntag, 23. Dezember. Außerdem treten noch eine Bläsergruppe aus Breitenholz sowie mehrere Solisten auf. Beginn in der Kirche St. Mariä Verkündigung in Breitenberg ist um 16 Uhr.

Benefizkonzert für das Haus für krebskranke Kinder

Der Männergesangverein Concordia Bilshausen führt mit dem Spielmannzug des TV Deutsche Eiche Bilshausen am Sonntag, 23. Dezember, sein Weihnachtskonzert auf. Bei dem Benefizkonzert werden Spenden für das Haus für krebskranke Kinder in Göttingen gesammelt. Das Konzert in der Kirche St. Kosmas und Damian in Bilshausen beginnt um 19 Uhr.

Von hv, kah