Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Ausflüge Kletterwald Leuchtberg bei Eschwege
Mehr Familie Tipps Ausflüge Kletterwald Leuchtberg bei Eschwege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 11.07.2013
Naturhochseilgarten: Im Kletterwald Leuchtberg können Besucher zwischen fünf Parcours wählen.
Naturhochseilgarten: Im Kletterwald Leuchtberg können Besucher zwischen fünf Parcours wählen. Quelle: EF
Anzeige
Eschwege

Die Baumplattformen im Kletterwald Leuchtberg befinden sich – einige auch übereinander – in Höhen von drei bis zwölf Metern. Ein Schmankerl dabei sind die weiten Ausblicke auf das Werratal und den Werratalsee.

Die Kletterzeit beträgt insgesamt etwa 2,5 Stunden. Jeweils in sich abgeschlossen, steigern sich die verschiedenen Kletterrundwege in ihren Schwierigkeitsgraden. Besucher im Alter von acht bis elf Jahren können sich im Klettern in vier unterschiedlichen Parcours üben. Ab dem zwölften Lebensjahr kann auch der schwierigste Rundweg in den Baumwipfeln geklettert werden.  Dabei, so die Werratal Tourismus Marketing GmbH, sei die Anlage auch für weniger Sportliche geeignet. 

Sicherheit wird groß geschrieben: Das Fachpersonal passt die aus Komplettgurt, Seilrolle und doppelter Selbstsicherung bestehende Sicherheitsausrüstung an und gibt Kletterhandschuhe aus. Ansonsten können Besucher auch ihre eigenen Lederhandschuhe mitbringen. Außerdem gibt es grundsätzlich eine Sicherheitseinweisung. Die letzte Einweisung findet jeweils zwei Stunden vor Ende der Öffnungszeiten statt.

Klettern im Naturhochseilgarten dürfen Kinder ab acht Jahren. Besucher unter zwölf Jahren dürfen nur mit Begleitung Erwachsener klettern. Gäste unter 18 Jahren benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern, erklärt der Veranstalter. Sondertermine sind auf Anfrage, Gruppentermine jederzeit (auch im Winter) möglich. Geöffnet ist die Anlage bei jedem Wetter, außer bei Sturm und Gewitter. Parkmöglichkeiten finden Ausflügler in der Leuchtbergstraße in Eschwege.

Geöffnet ist der Kletterwald in dieser Saison bis 25. August von Dienstag bis Sonntag, danach im Zeitraum bis 11. Oktober von Freitag bis Sonntag sowie feiertags, und schließlich vom 12. bis 28. Oktober Mittwoch bis Sonntag jeweils von 10.30 bis 18 Uhr. Anmeldungen sind erforderlich unter Telefon 0 92 44 / 98 25 00 (Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr) oder per E-Mail an: info@kletterwald-leuchtberg.de.

Weitere Informationen unter kletterwald-leuchtberg.de.