Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
9°/ -2° Schneeregen
Mehr Familie Tipps Gartentipps

Nachdem der Winter sein erstes Gastspiel mit Frost und Schnee gegeben hat, wird es Zeit, die verblichenen Sommerblumen von ihren Beeten zu räumen, denn mit ihren verpilzten Vegetationskörpern bieten sie keinen schönen Anblick mehr.

16.11.2014

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Donnerwetter aber auch: 14,9 Milliarden Euro geben wir Deutschen pro Jahr für Pflanzen und Gärten aus – so zu lesen in einem Artikel des Landschaftsarchitekten Prof. Udo Weilacher in der Wochenzeitschrift  „Die Zeit“.

29.10.2014

Ein Spaziergang in einen Oktobergarten führt uns in eine herrlich bunte Welt, die noch einmal die strahlenden Farben der warmen Jahreszeit verschwendet, bevor der nahende Winter alles in eine farblos graue Szenerie verwandelt. Während die einheimische Flora sich auf wenige Dauerblüher wie Gänseblümchen und Greiskraut beschränkt, werden die Farben durch exotische Gehölze und Blüten fremdländischer Stauden inszeniert.

16.10.2014

Lange galt England als das Gartenland schlechthin, das Maß aller Dinge, wenn es um Gartengestaltung und Gartenkultur ging. Ein ambitioniert gärtnernder Mensch, der sich nicht wenigstens einmal in den berühmten Anlagen des Königreichs umgetan hatte – das war fast  undenkbar in gartenenthusiastischen Kreisen.

24.08.2014
Anzeige
Gartentipps

„Schau an der schönen Gärten Zier“ - Der Garten im Sommermonat Juli

„Geh aus mein Herz und suche Freud in dieser lieben Sommerzeit …“ 360 Jahre alt ist diese Aufforderung Paul Gerhardts an alle suchenden, liebenden und begeisterten Gartenfreunde und immer noch so taufrisch wie ein sonniger Julimorgen. Jetzt beginnt die Zeit der Hochstauden und Sommerblumen.

16.07.2014

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Endlich ist er da, der Rosenmond, der erste Sommermonat, der Juni in dem das Wachstum scheinbar unendlich ist. Der stete Wechsel zwischen warmen Sonnentagen und rasch durchziehenden Regengebieten schafft die idealen Bedingungen für ein kräftiges Wachstum im Garten.

15.06.2014

Ein gärtnerischer Besuch in Korea, genauer gesagt in Nord-Korea. Was kann es Gutes zu berichten geben aus diesem düsteren, hermetisch abgeriegelten Land mit seinem bizarren Personenkult und der uns westliche Menschen immer wieder erschreckenden Manipulation, ja Marionettisierung eines ganzen Volkes?

25.05.2014

Am eisigen Februarmorgen des Jahres 1871 stirbt der Gartenarchitekt und Reiseschriftsteller Hermann Ludwig Heinrich von Pückler-Muskau im Schloss seines väterlichen Erbes zu Branitz bei Cottbus.

09.02.2014
Gartentipps

Vielfältiger Lebensraum - Der Garten im Januar

Gerade im Januar sind Rückblicke auf das vergangene Jahr Tradition vieler Einrichtungen und gleichzeitig werden die Entwicklungen des neuen Jahres beschworen, als hätte man Einfluss auf den Verlauf der Ereignisse. Die Wissenschaft blickt weiter zurück, auch weiter voraus, und was wir da sehen ist oft mehr als erstaunlich.

19.01.2014
Anzeige
Umfrage des Tages
Welcher ist Ihr Lieblingssee in der Region?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Anzeige
1
/
1