Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 10° Regenschauer
Mehr Gesundheit
Grippeschutzimpfungen sollten künftig nach dem Willen von AOK Rheinland/Hamburg-Chef Günter Wältermann auch von Apothekern vorgenommen werden.

Für einen besseren Schutz gegen Grippe sollen nach Ansicht des Chefs der AOK Rheinland/Hamburg, Günter Wältermann, auch Apotheker impfen dürfen. In Frankreich und der Schweiz dürfen Apotheker bereits impfen.

16:01 Uhr
Anzeige

Viele Frauen leiden während der Periode regelmäßig unter Unterleibsschmerzen, Übelkeit und anderen Beschwerden. Hinter starken Regelschmerzen kann eine ernsthafte Endometriose stecken. Viele Frauen nehmen die Beschwerden lange aber einfach hin - mitunter mit schwerwiegenden Folgen.

11.10.2019

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

In drei Bundesländern ruft Aldi Nord bereits verkauftes Toastbrot zweier bestimmter Sorten zurück. Hierbei können nicht ausgeschlossen werden, dass sich gesundheitsschädliche Inhalte in dem Toastbrot befinden.

11.10.2019

Übergewicht und Fettleibigkeit haben fatale Folgen für die Gesundheit. Eine neue Studie hat ergeben, dass damit zusammenhängende Krankheiten die Lebenserwartung im Schnitt um drei Jahre senken. Aber Übergewicht ist nicht nur ungesund, sondern hat auch darüber hinaus weitreichende Auswirkungen.

10.10.2019

Schlafmangel macht nicht nur reizbar und genervt, sondern schadet auf Dauer auch der Seele. Wer jede Nacht stundenlang wach liegt, kann ernsthaft krank werden. Doch es gibt Gegenmittel.

10.10.2019
Anzeige

“Wie geht’s?” - Viele Menschen sind unsicher, wie sie auf die vermeintlich einfache Frage nach dem Befinden reagieren sollen. Auch wenn es nur eine Höflichkeitsfloskel sein mag - auf den richtigen Ton kommt es an.

10.10.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Jüngst wurde in Deutschland das Mindestalter für die Darmspiegelung zur Darmkrebsvorsorge gesenkt. Nun meldet ein Expertenteam Zweifel am generellen Screening an. Was bringt die Früherkennung?

12.10.2019

Zantac ist ein weltweit eingesetztes Arzneimittel gegen Sodbrennen – doch der enthaltene Wirkstoff Ranitidin ist durch Verunreinigungen möglicherweise krebserregend. Zantac-Produkte werden weltweit zurückgerufen. Auch andere Sodbrennenblocker, die Ranitidin enthalten, wurden bereits zurückgerufen.

09.10.2019

Zum Welttag des Sehens am 10. Oktober warnt die Weltgesundheitsorganisation davor, dass in Zukunft deutlich mehr Menschen unter Sehbeeinträchtigungen zu leiden hätten. Daran sei nicht nur das steigende Alter der Bevölkerung Schuld, sondern vor allem unser Lebensstil. Je mehr Zeit wir an Bildschirmen verbringen, desto mehr Augenkrankheiten treten auf.

09.10.2019

Eine große Mehrheit der Bürger ist einer Umfrage zufolge mit dem deutschen Gesundheitssystem zufrieden. Beschwerden gab es dennoch für lange Wartezeiten, Zeitmangel und Behandlungskosten.

09.10.2019
Anzeige

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Informationen und Nachrichten aus Göttingen, der Region und aus aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der GT Mediabox.

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.

1
/
1

Hier finden Sie den Senioren- und Pflegewegweisers der Stadt Göttingen mit vielen praktische Informationen für Senioren/innen, Pflegebedürftige und Angehörige.