Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden 28-Jähriger tötet Vater im Streit
Nachrichten Der Norden 28-Jähriger tötet Vater im Streit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 12.07.2016
Quelle: Symbolbild/dpa
Anzeige
Oldenburg

Nach der Tat verließ der 28-Jährige die Wohnung. Erst am Sonntagmittag rief der 28-Jährige den Notarzt, der nur noch den Tod des alleinlebenden Vaters feststellen konnte.

Der tatverdächtige Sohn wurde festgenommen. Er habe die Tat zugegeben, sagte Staatsanwalt Torben Tölle. Grund sollen Streitigkeiten nach dem gemeinsamen Konsum von Alkohol gewesen sein. Inzwischen wurde Haftbefehl wegen Totschlags erlassen.

Anzeige

dpa

Der Norden Aktionäre unterstützen Biobauern - Wie aus einem Hof eine Aktiengesellschaft wird
Gabriele Schulte 15.07.2016
12.07.2016