Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden 56-Jähriger stirbt bei Unfall in Bad Nenndorf
Nachrichten Der Norden 56-Jähriger stirbt bei Unfall in Bad Nenndorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 06.04.2019
Erst durch die Kollision mit einer Ampel kommt der Wagen zum Stehen. Der Fahrer erliegt kurze Zeit später seinen Verletzungen. Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Bad Nenndorf

Am Sonnabendmittag verliert in 56-jähriger Mann aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Fahrzeug. An der Kreuzung „Drei Steine“ in Bad Nenndorf überfährt er ein Verkehrsschild und kollidiert mit einer Ampel. Der Mann wird mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren, wo er kurze Zeit später verstirbt.

Hund überlebt Unfall

Ein Hund, welcher sich im Fahrzeug befunden hat, wird augenscheinlich nicht verletzt und durch den Tierschutz zur Versorgung abgeholt.

Während der Unfallaufnahme und Bergung des Pkw wird der Verkehr um- und abgeleitet. Aufgrund des Unfalles ist die Lichtsignalanlage komplett ausgefallen und wird vermutlich erst am Montag wieder in Betrieb genommen.

Von RND/sis

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am Samstag zu einem Dorffest in Stavern im Landkreis Emsland gereist. Mit der von der Bundeswehr organisierten Feier will sich die CDU-Politikerin bei den Bewohnern für die Unannehmlichkeiten des Moorbrandes entschuldigen.

06.04.2019
Der Norden Studie zu Zukunftsaussichten in Niedersachsen - Lage in Emden heikel, Oldenburg steht gut da

Die Metropolen und auch einige Landkreise in Niedersachsen können optimistisch in die Zukunft schauen. Die Bevölkerung wächst, die Wirtschaft auch. Aber es gibt auch viele Regionen mit Problemen, wie eine neue Studie zeigt.

05.04.2019
Der Norden Abschied von Fürstenberg? - Porzellan-Manufaktur zu verkaufen

Deutschlands zweitälteste Porzellan-Manufaktur Fürstenberg blickt in eine ungewisse Zukunft. Die krisengeschüttelte Nord/LB will sie nicht mehr, das Land Niedersachsen zögert noch.

08.04.2019