Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden 71-Jähriger Betrüger mit 42 Identitäten festgenommen
Nachrichten Der Norden 71-Jähriger Betrüger mit 42 Identitäten festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 17.01.2020
Der Mann war eine mehrjährige Haftstrafe wegen Betruges nicht angetreten und wurde deshalb per Haftbefehl gesucht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Schüttorf

Beamte der Bundespolizei haben in der Nacht auf Freitag auf der Autobahn 30 nahe Schüttorf (Kreis Grafschaft Bentheim) einen unter 42 anderen Namen bekannten Betrüger gestellt. Zuvor hätten die Ermittler das Auto, in dem der 71-Jährige als Beifahrer saß, bei der Einreise aus den Niederlanden nach Deutschland kontrolliert, teilte die Polizei mit. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich demnach heraus, dass der Mann seit 2011 per Haftbefehl gesucht wurde, weil er eine mehrjährige Haftstrafe wegen Betruges nicht angetreten war. Nun sitzt er im Gefängnis.

Von RND/dpa

Anzeige