Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Autofahrer mit 275 Kilo illegalem Feuerwerk gestoppt
Nachrichten Der Norden Autofahrer mit 275 Kilo illegalem Feuerwerk gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 20.12.2017
275 Kilo illegales Feuerwerk hat die Polizei bei einem Reisenden nahe Helmstedt gefunden. Quelle: Symbolbild/Carmen Jaspersen
Anzeige
Helmstedt

  Mit 275 Kilo illegalem Feuerwerk im Gepäck ist ein Mann auf der Autobahn 2 in Niedersachsen erwischt worden. Wie das Hauptzollamt Braunschweig am Mittwoch mitteilte, entdeckten Fahnder mehrere Kisten im Kofferraum und einen prall gefüllten Dachgepäckträger mit Pyrotechnik. Der Mann habe am Dienstag eingeräumt, dass es wohl gefährlich sei, mit so viel Sprengstoff im Gepäck zu reisen. Bei der Kontrolle auf einem Rastplatz nahe Helmstedt hatte er zunächst angegeben, „ein bisschen Feuerwerk“ dabeizuhaben. Gegen den 44-Jährigen wurde ein Strafverfahren nach dem Sprengstoffgesetz eingeleitet.

 

Von lni

Viele Einwohner, viele Straftaten, viele Gefangene: Dieser Trend zeigt sich derzeit in Niedersachsens Justizvollzugsanstalten. Denn dort sitzen mehr Menschen ein als in den Vorjahren.

20.12.2017

Tödlicher Unfall mit Geisterfahrer auf der Autobahn 31: Ein 82-Jähriger stirbt, als er mit seinem Auto in falscher Richtung unterwegs ist und bei Lingen mit einem Lastwagen kollidiert.

20.12.2017

Der Philologenverband übt massive Kritik daran, dass Gymnasien zum zweiten Schulhalbjahr erneut viele Lehrer an Grundschulen abordnen müssen. Die Unterrichtsversorgung an den Schulen rutsche dramatisch ab.

22.12.2017