Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Defektes Handy löst Wohnungsbrand aus
Nachrichten Der Norden Defektes Handy löst Wohnungsbrand aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 04.04.2019
Dieses defekte Handy löste einen Brand in Bad Münder aus. Quelle: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Anzeige
Bad Münder

Feueralarm in Bad Münder am Donnerstagmorgen: Starker Rauch quoll gegen 5.26 Uhr aus dem Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Der 61-jährige Bewohner wählte selbst den Notruf. Als die Feuerwehr eintraf, brannte eine Matratze in einem unbewohnten Zimmer. Der Brand war schnell gelöscht, doch die Ursache für das Feuer überraschte dann doch: Der Akku eines offenbar defekten Mobiltelefons ist wohl für den Brand verantwortlich. Es befand sich in der Berufsbekleidung eines 61-Jährigen. Diese brannte ebenfalls.

Die Feuerwehr belüftete das Haus. Ein Schaden am Gebäude ist nach ersten Erkenntnissen nicht entstanden.

Von RND/sbü

Hoher Besuch im kleinen Dorf Kroge bei Lohne: Schwedens Königin Silvia zeichnet eine Pflegeschülerin für ihre Idee aus und macht klar, wie wichtig Pflege ist – auch weil sie persönlich erfahren hat, was diese Arbeit bedeutet.

03.04.2019

Tretroller mit Elektromotor, sogenannte E-Scooter, sollen nach dem Willen des Bundeskabinetts bald auf Rad- und Fußwegen sowie auf der Straße unterwegs sein. Experten halten die schnellen Flitzer für gefährlich.

06.04.2019

Im „Magic Park“ in Verden ist ein Mann bei Wartungsarbeiten von einer Achterbahn erfasst worden. Die Parkleitung hat das Fahrgeschäft nun vorerst stillgelegt. Warum es zu dem Unglück kam, wird nun geprüft.

03.04.2019