Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Gegen Teleskoplader geprallt: Audi in zwei Teile gerissen, Fahrer tot
Nachrichten Der Norden Gegen Teleskoplader geprallt: Audi in zwei Teile gerissen, Fahrer tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 30.08.2019
In diesem Auto starb ein 23 Jahre alte Autofahrer aus Hessen. Beim Aufprall wurde der Audi in zwei Hälften gerissen. Quelle: Polizei Celle/dpa
Anzeige
Bergen

Bei einem Zusammenprall zwischen einem Wagen und einem Teleskoplader bei Bergen (Landkreis Celle) ist der 23 Jahre alte Autofahrer am Donnerstagabend gestorben. Der Mann aus Hessen starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei mitteilte. Das Auto sei durch die Wucht des Aufpralls in zwei Teile gerissen worden. Der Mann sei zunächst kurz vor der Ortschaft Eversen rechts auf den Grünstreifen gekommen und habe dann die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Anschließend sei er auf die Gegenfahrbahn gekommen, wo er mit dem Teleskoplader kollidierte.

Der Fahrer der Baumaschine aus dem Landkreis Celle blieb unverletzt. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die Landstraße 240 wurde für die Bergung stundenlang gesperrt.

Von RND/lni

Es dürfte der letzte Tag mit hochsommerlichen Temperaturen in Niedersachsen werden: Am Sonnabend können alle noch mal Badefreuden und Sonnenschein genießen.

30.08.2019

Ein grenzüberschreitendes Polizeiteam hat in Ostfriesland nahe der niederländischen Grenze zwei Männer und eine Frau aus dem Verkehr gezogen. Das Trio kassierte gleiche mehrere Strafanzeigen.

29.08.2019

Niedersachsens CDU und „die Stümper in Berlin“: Manch ein konservativer Christdemokrat hadert mit seiner Partei. Schlaglichter vor dem CDU-Landesparteitag am Sonnabend.

29.08.2019