Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Betrunkener Unfallfahrer will zu Fuß flüchten und fällt um
Nachrichten Der Norden Betrunkener Unfallfahrer will zu Fuß flüchten und fällt um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 10.08.2019
Die Trunkenheitsfahrt der zwei Männer endete zunächst an einem Baum und danach im Krankenhaus. Quelle: Friso Gentsch
Neckartenzlingen

Ein 40-jähriger Mann aus Niedersachsen wurde am Freitagabend in Baden-Württemberg festgenommen. Auf dem Parkplatz einer Tankstelle waren er und sein Beifahrer erst entgegen der Fahrtrichtung unterwegs, fuhren über einen Grünstreifen und prallten anschließend gegen einen Baum. Die Beiden fuhren nicht nur viel zu schnell, sondern waren auch betrunken. Nach dem Zusammenstoß wollten sie zu Fuß vom Unfallort flüchten, kamen aber nicht weit.

Passanten halten Fahrer fest 

Aufgrund ihrer starken Alkoholisierung konnten sie sich nicht mehr auf den Beinen halten und fielen nach nur wenigen Metern zu Boden. Dort wurden sie von Augenzeugen bis zum Eintreffen der Polizei aufgehalten. Da der gestürzte Beifahrer über Schmerzen klagte, wurde er mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Folgen der Trunkenheitsfahrt für den 40-Jährigen waren eine Blutentnahme sowie die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Straßenverkehrsgefährdung.

Von RND/sis

Da in gleich fünf Bundesländern die Ferien zu Ende gehen, werden die Autobahnen in Niedersachsen zum Nadelöhr. Besonders betroffen sind an diesem Wochenende die A1 und die A7.

10.08.2019

Im Sommer sinkt der Wasserspiegel im Edersee und legt das Edersee-Atlantis frei – die Überreste alter Siedlungen. Durch neue Regelungen zur Wasserabgabe geschieht dies langsamer als in den Vorjahren sonst, darüber freuen sich Wassersportler.

10.08.2019

In Bergen im Kreis Celle wird ein Fußgänger verletzt, als ein Auto ins Schleudern gerät und den Mann erfasst. Statt sich um den Verletzten zu kümmern, fuhr der unbekannte Autofahrer weiter. Die Polizei hofft jetzt auf Hinweise.

10.08.2019