Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Mann ersticht Ehefrau nach Beziehungsstreit
Nachrichten Der Norden Mann ersticht Ehefrau nach Beziehungsstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 29.03.2019
Symbolbild
Bremen

Bei einem Beziehungsstreit in Bremen hat ein 34-Jähriger seine Ehefrau mit einem Messer erstochen. Der Mann habe sich der Polizei gestellt, teilten die Beamten am Freitag mit.

Zuvor war der Streit eskaliert. Dabei hatte der Mann ein Messer gezogen und auf seine 31 Jahre alte Frau eingestochen. Sie starb bei der Tat am Donnerstagabend noch in der Wohnung.

Von RND/lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

So leicht lässt sich ein Autodiebstahl für die Polizei kaum aufklären: Der Mann hatte auf dem Rastplatz Hildesheimer Börde an der A7 sein Auto nicht mehr gefunden und die Beamten alarmiert. Doch der Wagen tauchte schnell wieder auf.

29.03.2019

Auch im Harz zieht der Frühling ein: In den tieferen Lagen ist der Winter schon lange vorbei. Aber auch auf dem Wurmberg ist bald Schluss mit der Wintersaison. Am Wochenende kann dort letztmals Ski gefahren werden.

29.03.2019

Um den Öffentlichen Nahverkehr in den ländlichen Regionen zu stärken, will das Land Niedersachsen 19 Bahnstationen neu bauen oder stillgelegte Haltestellen wieder in Betrieb nehmen. Insgesamt 50 Millionen Euro sollen in das Projekt fließen.

28.03.2019