Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Bremer Polizeihund erschnüffelt im Urlaub Drogen
Nachrichten Der Norden Bremer Polizeihund erschnüffelt im Urlaub Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 03.07.2018
Auch im Urlaub fleißig: Drogenspürhund «Crawford» der Bremer Polizei hat in einem Park in Leipzig ein Päckchen Marihuana erschnüffelt. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig/Bremen

Die Polizei in Leipzig hat unverhofft tierische Unterstützung aus Bremen bekommen. Drogenspürhund „Crawford“, der mit seinem Frauchen in Sachsen zu Besuch war, erschnüffelte in einem Park in Leipzig ein Päckchen Marihuana.

Frauchen ist Polizeihauptkommissarin

„Crawfords“ Frauchen steht ebenso wie der Hund im Dienst der Bremer Polizei. Sie wollten am Montag eine Runde in einem kleinen Park am Hauptbahnhof drehen, als der Hund seinen Fund machte. Plötzlich sei die Polizeihauptkommissarin nicht mehr im Urlaub, sondern im Dienst gewesen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Zigarettenschachtel mit den Drogen wurde sichergestellt. Deren Besitzer flüchteten.

Anzeige

Polizeikommissarin 👮‍♀ Claudia von der Polizei Bremen war gemeinsam mit ihrem Rauschgiftspürhund 🐕 „Crawford“ zu Besuch...

Gepostet von Polizei Sachsen am Dienstag, 3. Juli 2018

Von dpa/RND

Anzeige