Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Mit 2,72 Promille auf Rasenmähertraktor unterwegs – zum Einkaufen
Nachrichten Der Norden Mit 2,72 Promille auf Rasenmähertraktor unterwegs – zum Einkaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 03.11.2019
Auch für Rasenmähertraktoren gelten im Straßenverkehr Alkoholgrenzwerte. Quelle: Sebastian Kahnert/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Burhave

Auf dem Weg zum Einkaufen ist ein stark betrunkener Mann auf einem Rasenmähertraktor von der Polizei in Burhave (Kreis Wesermarsch) erwischt worden. Ein Atemalkoholtest bei dem 46-Jährigen habe einen Wert von 2,72 Promille ergeben, sagte ein Polizeisprecher. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, der Mann durfte am Samstag nicht mehr weiterfahren. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rasenmähertraktoren zählen als sogenannte selbstfahrende Arbeitsmaschinen zu den Kraftfahrzeugen und unterliegen deshalb den Alkoholgrenzwerten, die auch beim Autofahrer gelten.

Von RND/lni/frs

Nach Bekanntwerden eines Listerien-Verdachts in Fertig-Frikadellen hat eine Firma aus dem Kreis Vechta einen Rückruf gestartet. Die Behörden ordneten das Ruhen der Zulassung für den Betrieb an.

06.11.2019

Im Heidekreis ist ein Jogger im Wald angeschossen und am Bein verletzt worden. Ein Jäger hatte mit einer Schrotflinte auf ihn geschossen. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

03.11.2019

Auf der A2 bei Braunschweig hat sich ein Autodieb am Sonnabend eine Verfolgungsjagd mit bis zu 240 Stundenkilometern mit der Polizei geliefert. Als er an einer Abfahrt mit dem Auto aus Celle verunfallte, floh er zu Fuß.

03.11.2019