Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden „Alarmierende Entwicklung“: Immer mehr Zuckerkranke in Niedersachsen
Nachrichten Der Norden „Alarmierende Entwicklung“: Immer mehr Zuckerkranke in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 02.01.2020
11,1 Prozent der Niedersachsen sind an Typ 2 Diabetes erkrankt. Quelle: Matthias Hiekel/dpa
Anzeige
Hannover

In Niedersachsen erkranken immer mehr Menschen an Diabetes. Die Zahl der Betroffenen des häufigsten Typs 2 der Zuckerkrankheit stieg zwischen 2006 und 2018 um 61,1 Prozent, wie die KKH Kaufmännische Krankenkasse am Donnerstag mitteilte. Der Anteil der Erkrankten lag 2018 bei 11,1 Prozent.

„Die Entwicklung ist alarmierend“

Diabetes Typ 2 entsteht durch eine mangelhafte Wirkung des Hormons Insulin an den Körperzellen. Dadurch kann nicht genug Zucker aus dem Blut ins Gewebe gelangen - die Zuckerkonzentration im Blut ist erhöht und trotzdem kann in den Zellen ein Energiemangel entstehen.

Lesen Sie auch: Was bringt das neue Mittel für Diabetes-Patienten?

„Diese Entwicklung ist alarmierend“, erklärte die Krankenkasse. Die Volkskrankheit sei versorgungsintensiv und verringere spürbar die Lebensqualität der Betroffenen: „Wenn das Diabetes-Risiko immer weiter steigt, brauchen wir Lösungen, wie wir das Fortschreiten aufhalten können.“

Der Verlauf von Diabetes sei schleichend, und die Krankheit werde oftmals erst spät erkannt, hieß es weiter. Eine genetische Veranlagung und ein ungesunder Lebensstil durch zuckerhaltige Ernährung und mangelnde Bewegung begünstigten den Ausbruch.

Zum Weiterlesen:

Von RND/epd

Auf dem Rückweg von einer Silvesterfeier ist ein Streit zwischen zwei Brüdern in Elze bei Hildesheim eskaliert. Dabei trat ein 23-Jähriger seinem Opfer mehrfach gegen den Kopf. Jetzt sitzt der junge Mann in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird wegen versuchter Tötung ermittelt.

02.01.2020

Die quälende Ungewissheit der Angehörigen ist ihr Antrieb: 25 Ermittler gehen in Niedersachsen „Cold Cases“ nach. Diese Tötungsdelikte oder Vermisstenfälle sind zum Teil seit Jahrzehnten ungeklärt. Doch die Detailarbeit der Ermittler zeigt Erfolge.

02.01.2020

Bekommen Dieselkunden von VW Schadenersatz wegen zu hoher Abgas- und gesunkener Fahrzeugwerte? Im ersten Musterprozess zeichnete sich lange keine Entscheidung ab. Doch jetzt kommt Bewegung in den Streit.

02.01.2020