Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Ein Hobby erobert den Norden: Steine bemalen und verstecken
Nachrichten Der Norden Ein Hobby erobert den Norden: Steine bemalen und verstecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 11.05.2019
Andrea Rosenfeld zeigt zum Muttertag liebevoll angemalte Küstensteine. Das Bemalen, Verstecken und Tauschen kleiner Steine findet immer mehr Liebhaber. Die Facebook-Gruppe "Küstensteine" eint sie. Von Heide in Schleswig-Holstein aus verbreitete sich das Hobby in wenigen Wochen bis nach Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Hannover/Heide

Das Bemalen, Verstecken und Tauschen kleiner Steine findet in Norddeutschland immer mehr Liebhaber. „Das Hobby entspannt, beruhigt und macht Spaß“, sagt Thomas Palm aus Heide in Schleswig-Holstein. Er gründete gemeinsam mit Mitstreitern im März die Facebook-Gruppe «Küstensteine». Acht Wochen später zählte die Gruppe bereits rund 4000 Mitglieder.

„Painted rocks“: Der Ursprung kommt aus den USA

Eine Mitbegründerin ist Andrea Rosenfeld, die mittlerweile in Niedersachsen lebt. «Ich bin zurzeit die Einzige, die für Hannover Küstensteine malt», erzählt sie. Gleich 50 «Muttertags-Steine» kreierte sie fürs Wochenende - jeder einzelne individuell gestaltet mit Herzen, Schmetterlingen und Blumen. «Zwei Tage war ich daran. Aber man macht es mit Spaß», sagt sie: «Ich bin sehr gespannt, ob davon welche gepostet werden.»

Liebevoll angemalte Küstensteine zum Muttertag liegen auf einer Wiese. Das Bemalen, Verstecken und Tauschen kleiner Steine findet immer mehr Liebhaber. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Die Idee, bemalte Steine zu verstecken, kommt ursprünglich aus den USA. Dort gebe es die Facebook-Gruppe «painted rocks», erzählt Palm. «Wir haben täglich bis zu 100 neue Anfragen», berichtet er. Mittlerweile seien die «Küstensteine» schon bis Schweden und in die Niederlande gekommen. «Einer ist sogar nach Pakistan gereist», sagt Palm.

Von RND/lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter grauem Himmel, aber bei milden Temperaturen hat in Hamburg der 830. Hafengeburtstag begonnen. Am Sonnabend erwartet die Besucher das traditionelle Schlepperballett, bei dem sich die Schlepper des Hafens zu klassischer Musik bewegen. Am Abend gibt es ein großes Feuerwerk an der Elbe.

11.05.2019

Ein 22-Jähriger ist in der Nacht zum Sonnabend bei einem schweren Verkehrsunfall im Heidekreis gestorben. Ein weiterer Autoinsasse schwebt in Lebensgefahr, nachdem ein Auto gegen einen Baum prallte.

11.05.2019

Die Grünen starten einen neuen Anlauf für ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Aber wie akut ist das Thema eigentlich auf niedersächsischen Straßen? Ein Besuch bei der Autobahnpolizei Göttingen.

14.05.2019