Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Emsland: Telefonbetrüger gaukeln Impftermine gegen Geld vor
Nachrichten Der Norden

Emsland: Telefonbetrüger gaukeln Impftermine gegen Geld vor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 29.03.2021
Unbekannte versuchen derzeit, Menschen unter Vorspiegelung eines Impftermin um Bargeld zu betrügen (Symbolbild).
Unbekannte versuchen derzeit, Menschen unter Vorspiegelung eines Impftermin um Bargeld zu betrügen (Symbolbild). Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Leer/Emden

Telefonbetrüger haben Bürgern im Emsland unter einer 0800-er-Nummer vermeintliche Impftermine gegen das Corona-Virus angeboten. Angeblich sollten die Impfwilligen dann zur zweiten Impfung abgeholt werden – und diese zweite Impfung sei kostenpflichtig, gaben die Betrüger nach Angaben der Polizei am Montag an.

Die Betrüger sagten, dass man ausreichend Bargeld dabei haben sollte und auch zur Bank gefahren würde. Die Polizei wies darauf hin, dass es sich hierbei um eine neuartige Betrugsvariante handelt. Das Impfverfahren läuft nach festgelegten Prozeduren ab, die bei den Kommunen abgefragt werden können.

Von RND/lni