Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Erster Polizist nach Corona-Infektion gestorben
Nachrichten Der Norden Erster Polizist nach Corona-Infektion gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 12.04.2020
Polizei in Hamburg (Symbolbild) Quelle: Marcus Brandt/dpa
Anzeige
Hamburg

In Hamburg ist erstmals ein Polizist mit einer Corona-Infektion gestorben. Der 57-jährige Beamte habe an einer Vorerkrankung gelitten und sei in der Nacht zu Karsamstag gestorben, bestätigte die Polizeipressestelle auf Nachfrage. Der Oberkommissar war während der Hamburger Ferien krank aus dem Ski-Urlaub zurückgekehrt und hatte danach seinen Dienst nicht mehr angetreten, sondern sich direkt in Quarantäne begeben.

Nach Angaben der Hamburger Polizei ist er de erste aktive Hamburger Polizist, der mit einer Corona-Infektion gestorben ist.

Lesen Sie auch

Von RND/dpa

Anzeige