Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Fernsehjournalistin Andrea Lütke wird stellvertretende NDR-Intendantin
Nachrichten Der Norden

Fernsehjournalistin Andrea Lütke wird stellvertretende NDR-Intendantin 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 29.06.2020
Stellvertretenden NDR Intendantin Andrea Lütke. Quelle: NDR/Hendrik Lüders
Anzeige
Hannover

Die Direktorin des Landesfunkhauses Niedersachsen, Andrea Lütke, übernimmt vom 1. Juli an zusätzlich den Posten der stellvertretenden Intendantin des Norddeutschen Rundfunks. Der NDR Rundfunkrat wählte die 54-Jährige am Freitag in Hamburg mit 39 von 46 abgegebenen Stimmen, wie der NDR mitteilte. Es habe eine Nein-Stimme und sechs Enthaltungen gegeben.

Der Rundfunkrat folgte damit einem entsprechenden Vorschlag des Verwaltungsrats. Lütke, seit 2019 Direktorin des Landesfunkhauses Niedersachsen, folgt auf Joachim Knuth, der seit dem 13. Januar 2020 Intendant des NDR ist. Eine Wahlperiode dauert sechs Jahre. Der NDR ist zuständig für die Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern.

Von RND/dpa