Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Holzsitz und Schubkarren-Räder: Polizei stoppt 14-Jährigen auf selbstgebautem Roller
Nachrichten Der Norden Holzsitz und Schubkarren-Räder: Polizei stoppt 14-Jährigen auf selbstgebautem Roller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 16.04.2019
Motorroller Marke Eigenbau aus Holz und Metall. Quelle: Polizei Rotenburg
Anzeige
Fintel

Die Polizei hat einen technisch versierten Jugendlichen aus Fintel (Kreis Rotenburg) gestoppt, der mit einem Motorroller aus Holz und Metall unterwegs war. Serienreif war das Eigenbau-Modell aber nicht: Die Räder stammten von einer Schubkarre, und den Motor entnahm der 14-Jährige einem Gartenvertikutierer. Die Beamten stellten bei der Kontrolle am Montag weitere Fahrzeugmängel fest. Zudem war das Gefährt nicht versichert, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Ob der Jugendliche den Roller selbst baute, blieb unklar. Er habe aber daran geschraubt, sagte er den Beamten, die die Weiterfahrt verboten und die Eltern des Jugendlichen informierten.

Von RND/dpa

Die Küste bleibt bei guten Wetteraussichten ein Urlaubsmagnet. Zu Ostern sind viele Ferienorte wieder gut ausgelastet. Die Tourismusgesellschaft hat aber auch Tipps für Kurzentschlossene.

16.04.2019

Großeinsatz für die Feuerwehr in Celle: Im Ortsteil Klein Hehlen ist am Montag ein Feuer in der Grundschule ausgebrochen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Der Schaden geht in die Millionen.

16.04.2019

Seit drei Jahren haben Eltern die Möglichkeit, für Neugeborene auch die Geschlechtsbezeichnung divers eintragen zu lassen. Wird das auch genutzt? Nur in einer Stadt in Niedersachsen wurde bisher ein Kind als „divers“ eingetragen.

16.04.2019