Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Auto fährt über Rot: Kind lebensgefährlich verletzt
Nachrichten Der Norden Auto fährt über Rot: Kind lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 07.10.2018
Symbolbild
Anzeige
Braunschweig

Ein fünf Jahre altes Kind ist in Braunschweig von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Auto fuhr über Rot

Wie die Polizei mitteilte, besteht der Verdacht, dass der Autofahrer am Freitagabend eine rote Ampel überfuhr. Das Kind habe grünes Licht gehabt. Es kam in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an.

Von lni / RND