Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Der Norden Putenmastbetrieb brennt: Feuerwehr-Großeinsatz, Millionenschaden
Nachrichten Der Norden

Ganderkese: Brand in Putenmastbetrieb verursacht Millionenschaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 13.12.2021
Feuerwehrmänner löschen am Montagmorgen einen Brand in einem Putenmast-Stallgebäude in Ganderkesee im Landkreis Oldenburg.
Feuerwehrmänner löschen am Montagmorgen einen Brand in einem Putenmast-Stallgebäude in Ganderkesee im Landkreis Oldenburg. Quelle: Thomas Lindemann/dpa
Anzeige
Ganderkesee

Beim Brand eines Putenmast-Stallgebäudes in Ganderkesee im Landkreis Oldenburg ist nach Angaben der Polizei wahrscheinlich ein Millionenschaden entstanden. Demnach brannte am Morgen eine Lagerstätte für Stroh, die Flammen breiteten sich schnell aus. Rund 120 Kräfte der Feuerwehr waren im Einsatz und verhinderten das Übergreifen des Feuers auf angrenzende Stallgebäude.

Um im Innern des rund 1000 Quadratmeter großen Gebäudes zu löschen, wurde ein Löschroboter angefordert. Tiere waren nicht in dem brennenden Stall.

Löscharbeiten bis zum Nachmittag

Nach einer ersten Einschätzung geht die Polizei davon aus, dass ein technischer Defekt an einer sogenannten Gaskanone das Feuer verursacht hat. Ein solches Gerät produziert Wärme.

Es wurde erwartet, dass die Feuerwehr bis in den Nachmittag mit Löscharbeiten beschäftigt ist. Anwohnerinnen und Anwohner sollten Fenster und Türen geschlossen halten.

Von RND/dpa/Helen Hoffmann