Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Schröder dementiert Kritik-Mail an Simone Lange
Nachrichten Der Norden Schröder dementiert Kritik-Mail an Simone Lange
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 21.02.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 Der frühere Bundeskanzler und SPD-Vorsitzende Gerhard Schröder hat dementiert, die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange in einer E-Mail kritisiert zu haben, für den SPD-Bundesvorsitz zu kandidieren.

"Wir haben die Meldung erst für einen Karnevalsscherz gehalten", sagte Sigrid Krampitz, die Büroleiterin Schröders, der HAZ: "Da hat sich jemand den Namen Gerhard Schröder angeeignet." 

Anzeige

Schröder selbst sei am Mittwoch noch in Korea bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gewesen und habe die Ereignisse in der Bundesrepublik nicht kommentiert.

Von Michael B. Berger

Der Norden Früherer Ministerpräsident Niedersachsens ist 75 Jahre alt geworden - Braunschweig würdigt Gerhard Glosgowski
21.02.2018