Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Im Livestream: Ausstellungseröffnung „Unser Schatz für Niedersachsen“
Nachrichten Der Norden

Im Livestream: Ausstellungseröffnung „Unser Schatz für Niedersachsen“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 09.10.2021
„Stoff gewordener LSD-Trip“: Erinnert sich noch jemand an das Expo-Maskottchen Twipsy? Auch das hat einen Platz in der Ausstellung im Landesmuseum gefunden.
„Stoff gewordener LSD-Trip“: Erinnert sich noch jemand an das Expo-Maskottchen Twipsy? Auch das hat einen Platz in der Ausstellung im Landesmuseum gefunden. Quelle: Moritz Frankenberg/dpa
Anzeige
Hannover

Was macht Niedersachsen aus? Was sind seine Besonderheiten? Seine „Schätze“? Das wollte der NDR zum 75. Geburtstag des Landes Niedersachsen wissen. Herausgekommen ist eine Ausstellung im Landesmueseum, die Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) heute um 16 Uhr eröffnet.

Verfolgen Sie die Eröffnung hier im Livestream

Egal ob Expo-Maskottchen Twipsy, ein Miniatur-3D-Modell des Niedersachsen Rüdiger Bohnenstedt, der exakt genauso alt ist wie das Land selbst, oder ein Eisenrohr, mit dem sich ein Demonstrant aus Protest gegen Castor-Transporte an Schienen des Bahnhofs Göhrde gekettet hatte – die Auswahl der Stücke, die die Geschichte des Bundeslandes repräsentieren, ist genauso bunt wie Niedersachsen selbst.

Die Leihgaben stammen alle aus Privatbesitzen. Zusammen mit dem NDR rief das Museum die Menschen dazu auf, mit ihren persönlichen Erinnerungsstücken ihre Niedersachsen-Geschichte zu zeigen. „Große Ereignisse kennen wir alle. Hier geht es darum, die wirklich persönlichen Geschichten zu erzählen“, sagte Mitorganisatorin Andrea Lütke vom NDR. Mehr als 250 Gegenstände wurden vorgeschlagen. Die besten und interessantesten haben es in die Ausstellung „Unser Schatz für Niedersachsen“ geschafft.

Die Ausstellung im Landesmuseum in Hannover ist bis zum 2. Januar dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Von RND/sbü/lni