Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Drei Niedersachsen zu Bundesrichtern gewählt
Nachrichten Der Norden Drei Niedersachsen zu Bundesrichtern gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 14.03.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Hannover

Eine Richterin und zwei Richter aus Niedersachsen sind zu Bundesrichtern gewählt worden. Angela Henke (41) wechselt demnächst vom Oberverwaltungsgericht in Lüneburg ans Bundesverwaltungsgericht nach Leipzig, wie das Justizministerium in Hannover am Donnerstag mitteilte. Zum Bundesgerichtshof in Karlsruhe gehen Jörn Fritsche (54), der bislang am Oberlandesgericht Celle tätig war, sowie Mario von Häfen (50), der im Moment noch am Oldenburger Oberlandesgericht arbeitet.

„Beleg für Qualität niedersächsischer Justiz“

Der Weggang der drei erfahrenen Juristen sei ein Verlust für Niedersachsen, sagte Justizministerin Barbara Havliza (CDU). Es sei aber wichtig, dass Menschen aus Niedersachsen die Rechtssprechung der Bundesgerichte mitprägten. „Zugleich ist die Wahl von insgesamt drei Niedersachsen ein starker Beleg für die Qualität der niedersächsischen Justiz.“

Von lni/RND

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An Heimkindern wurden bis in die Siebzigerjahre nicht zugelassene Medikamente getestet – mit Billigung der Behörden. Wie eine neue Studie der Robert-Bosch-Stiftung zu Medikamentenversuchen nach 1945 zeigt, hätten Mediziner die höchst problematische Arzneimittelstudien in einer rechtlichen Grauzone durchführen können.

17.03.2019

Mit einer Axt hat ein polizeibekannter Mann aus Nordhausen ein Fenster eingeschlagen. Der 34-Jährige, der unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, hielt die Beamten für mehrere Stunden in Atem.

14.03.2019

In Oldenburg ist ein Pizzabote von zwei Unbekannten ausgeraubt worden. Die Beute: Etwas Geld und drei Pizzen.

14.03.2019