Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Kontrollen auf der A2: Polizei stoppt mehrere Lkws
Nachrichten Der Norden Kontrollen auf der A2: Polizei stoppt mehrere Lkws
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 18.10.2019
Dieser Lkw hatte Bäume geladen, die nicht ordentlich gesichert waren. Quelle: Polizei Braunschweig
Anzeige
Braunschweig

Mehr als 30 Einsatzkräfte überprüften in einem Zeitraum von sechs Stunden auf der Autobahn 2 insgesamt 23 relevante Fahrzeuge. Im Verlauf dieser Kontrollen wurden 18 Züge beanstandet, woraus sich insgesamt 70 Verstöße gegen unterschiedliche Rechtsnormen ergaben.

Zwölf Transporteinheiten, also der Hälfte aller kontrollierten LKW, musste die Weiterfahrt untersagt werden. Die hier festgestellten Mängel bzw. Verstöße gegen die Sozialvorschriften machten diesen Schritt erforderlich.

Sattelzug ist ohne Bremsen unterwegs

So musste ein osteuropäischer Sattelzug einer technischen Untersuchung beim TÜV unterzogen werden, bei der festgestellt wurde, dass die gesamte Bremsanlage des Sattelaufliegers ohne Funktion und dieser somit als verkehrsunsicher einzustufen war.

Zwei anderen Sattelzugführern wurde die Weiterfahrt untersagt, da ihre Ladung nicht oder nur unzureichend gesichert war. Ein Lastzug hatte Bäume geladen, die sich auf der Ladefläche verselbständigten und so die Plane des Aufliegers stark ausbeulten. Ebenso verhielt es sich beim zweiten LKW, der mit komplett ungesicherten Teppichrollen unterwegs war.

Von RND/dpa

Staatsanwaltschaft Göttingen und Polizei Braunschweig haben fünf Männer festgenommen, die Passwörter von privaten Bankkonten gestohlen haben sollen. Bei Durchsuchungen in Langenhagen, Seelze und anderen Städten wurden Hunderttausende Euro entdeckt. Der Hauptverdächtige kaufte sich von der Beute ein Tonstudio.

18.10.2019

Seit Anfang des Jahres befindet sich der Wolf mit der Kennung „GW717m“ schon auf der Abschussliste. Doch die Suche nach ihm ist schwer – und nun hat das zum „Problemwolf“ erklärte Tier möglicherweise wieder zugeschlagen.

18.10.2019

Das trockene Wetter in den vergangenen beiden Jahren hat zu einer deutlich gestiegenen Mäusepopulation geführt. Darunter leidet die Landwirtschaft. Die Störche aber freuen sich.

18.10.2019