Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden Spritztour mit gestohlenem Auto endet in Polizeikontrolle
Nachrichten Der Norden Spritztour mit gestohlenem Auto endet in Polizeikontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 15.04.2018
Harburg

  Sie wollten für einen Neuanfang nach Schleswig-Holstein, aber schafften es nur bis Niedersachsen: Bei einer Polizeikontrolle auf der Autobahn 7 bei Toppenstedt im Landkreis Harburg haben die Beamten am Samstag ein junges Paar in einem gestohlenen Auto erwischt. Der Wagen wurde kurz zuvor im rund 300 Kilometer entfernten Hochsauerlandkreis als gestohlen gemeldet, teilte die Polizei am Sonntag mit.

 Das Paar hatte die Nummernschilder des Autos ausgetauscht. Weder die 21-jährige Frau noch der 29-jährige Mann besitzen einen Führerschein. Die Polizei stellte außerdem fest, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wird. Die Beamten nahmen ihn sofort fest. Er sollte noch am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt werden. Seine acht Jahre jüngere Freundin wurde nach einer Vernehmung entlassen. Beide wollten nach Angaben der Polizei nach Schleswig-Holstein, um dort gemeinsam die Zukunft zu planen. 

 

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Niedersachsen ist es am Wochenende vielerorts zu teils schweren Autounfällen gekommen. Insgesamt starben dabei drei Personen. Mindestens zwei Menschen schwebten am Nachmittag noch in Lebensgefahr. Teilweise war offenbar auch Alkohol ein Faktor.

15.04.2018

Deutlich mehr Fässer mit schwach radioaktivem Müll müssen im Zwischenlager Leese (Landkreis Nienburg) aufwendig nachbehandelt werden. Sie sind zum Teil beschädigt, zum Teil ist nicht bekannt, was sich genau in den Fässern befindet.

15.04.2018

Ein mit vier Personen besetztes Auto ist im Landkreis Stade offenbar nach einem Wildwechsel von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Zwei 20-Jährige starben dabei. Der 19-jährige Fahrer und eine 17-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt.

15.04.2018