Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Der Norden 73-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit LKW
Nachrichten Der Norden 73-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit LKW
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:23 25.10.2019
Symbolbild
Anzeige
Hildesheim

Ein 73 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Betheln (Landkreis Hildesheim) tödlich verletzt worden. Der Mann sei am Donnerstagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidiert, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 73-Jährige wurde daraufhin in den Straßengraben geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. Die L480 musste nach dem Unfall fünf Stunden gesperrt werden.

Von RND/lni

Mehr S-Bahnen und zusätzliche Züge zwischen Hannover und Bremen: Das sind zwei Verbesserungen beim Regionalverkehr der Bahn, die zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember wirksam werden sollen. Insbesondere nachts erhalten die Reisenden mehr Möglichkeiten.

24.10.2019

Liebe geht bekanntlich seltsame Wege. Für einen 18-Jährigen führte er geradewegs über vier Meter hohe Gefängnismauern – um das Herz seiner Ex-Freundin zurückzugewinnen. Die Aktion wird für den jungen Romeo allerdings ein Nachspiel haben.

24.10.2019

Schwerer Unfall in Wolfsburg: Eine 23-Jährige und ein 26-Jähriger werden lebensgefährlich verletzt, als sich ihr Auto auf der B 188 bei Kästorf überschlägt. Unklar ist, wer von beiden am Steuer saß.

24.10.2019